Susan Hastings - Bücher & Infos

Neue Bücher von Susan Hastings in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Susan Hastings Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Susan Hastings

  • Im Bann des roten Mondes (Rezension)
  • Ich, die Königin (Rezension)
  • Die Sehnsucht der Nonne (Rezension)
  • Der schwarze Magier (Rezension)
  • Venus und ihr Krieger
  • Die Nacht des Jaguars
  • Wogen der Liebe: Die Zeiten waren stürmisch: Aber ...
  • Die Leidenschaft des Wikingers
  • Schusterjunge Karl (Rezension)
  • Die Sklavin und der Wikinger: JETZT BILLIGER KAUFE...
  • Jetzt Billiger Kaufen
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Susan Hastings

  • Rezension zu Die Sehnsucht der Nonne

    • Goldie-Hafi
    Der Roman spielt im Leipzig des Jahres 1455 mit all seinen schönen und schlechten Seiten. Der Leser gerät durch die Zwillinge Maria und Katherina mitten hinein in ein gut recherchiertes buntes Treiben der damaligen Handelsstadt. Der Schreibstil ist leicht und flüssig, so dass sich der Roman gut lesen läßt. Die historischen Hintergründe sind gut aufbereitet, wie z. B. die Entführung der beiden Prinzen mit den daraus folgenden Konsequenzen für den Entführer. Es wird ein lebendiges Bild…
  • Rezension zu Ich, die Königin

    • cbee
    Inhalt:
    Kastilien 1464: Die Zustände im Land sind furchtbar. Räuberbanden und Gesindel machen die Straßen unsicher, Adel und Klerus versuchen sich auf jede mögliche Weise zu bereichern und wechseln ständig die Seiten. König Enrique ist nicht stark genug, das Land zu regieren und viel zu nachgiebig. Nach seinem Tod, der evtl durch Gift herbeigeführt wurde, gibt es einen Krieg um die Erbfolge. Isabel, Enriques Schwester, setzt sich durch. Sie ist es, die an der Seite ihres Mannes mit…
  • Rezension zu Zwischen Macht und Liebe

    • buchregal
    Prinzessin Sophie von Anhalt-Zerbst (Fieke) möchte ihrer Mutter gefallen, doch die verachtet ihre Tochter. Johanna Elisabeth von Holstein-Gottorp, Fürstin von Anhalt-Zerbst konzentriert alle ihre Liebe und Aufmerksamkeit auf den Sohn Wilhelm Christian Friedrich, genannt Willi, der hinkt und daher eine Krücke benötigt.
    Auf einem Empfang des Onkels, dem Fürstbischof zu Lübeck, wird die zehnjährige Sophie mit dem elfjährigen Peter, einem Mündel des Fürstbischofs, bekannt gemacht. Peter Herzog…
  • Rezension zu Schusterjunge Karl

    • findo
    Autorin: Susan Hastings
    Titel: Schusterjunge Karl
    Seiten: 375
    ISBN: 978-3-95537-000-8
    Verlag: Plöttner Verlag
    Autorin:
    Susan Hastings ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1954 in Leipzig geboren und nach Ausbildung und Studium zur Diplom-Geologin war sie im Bergbau tätig. Als Sachverständige arbeitete sie dort in den Bereichen Geologie und Ökologie. Um ihren Traum wahr werden zu lassen, eines Tages Bücher schreiben zu können, nahm sie ein Fernstudium auf und…

Anzeige