Stephen Baxter - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Krimi/Thriller
  • * 13.11.1957 (63)
  • Liverpool

Neue Bücher von Stephen Baxter in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Stephen Baxter Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Stephen Baxter in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Stephen Baxter

Themenlisten mit Stephen Baxter Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stephen Baxter

  1. Tote Autoren leben länger, oder zumindest ihr literarisches…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Das Ende der Menschheit"
    Tote Autoren leben länger, oder zumindest ihr literarisches Legat. Als der „Der Krieg der Welten“ im Jahr 1898 unter dem Titel „The War of the Worlds – in Deutschland im Jahr 1901 – erschien, hätte sich sicher keiner der am Buch beteiligten Hersteller träumen lassen, dass auch heutzutage noch diverse Hähne nach der Geschichte krähen würden. Nun weilt H.G. Wells seit 1946 nicht mehr unter den Lebenden und somit sind seine Werke im Jahr 2016 rechtefrei geworden – auch wenn sich mir diese…
  2. Klappentext: Es ist die Mitte des 21. Jahrhunderts. Nach den…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "The Long Utopia"
    Klappentext: Es ist die Mitte des 21. Jahrhunderts. Nach den kataklysmischen Aufständen nach dem "Schritttag" und der Yellowstone-Eruption verbreitet sich die Menschheit weiter über die Lange Erde. Und weitere Herausforderungen treten auf. Jetzt eine gealterte KI lebt Lobsang mit Agnes auf einer weit entfernten Welt. Er ist entschlossen, auf New Springfield ein neues Leben zu führen. Aber es gibt Gerüchte und seltsame Erscheinungen am Himmel. Irgendetwas stimmt nicht auf dieser Welt….…
  3. Eigenzitat aus amazon.de: In drei Handlungssträngen werden eine…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Der Lange Mars"
    Eigenzitat aus amazon.de: In drei Handlungssträngen werden eine Expidition in der Langen Erde, eine andere auf dem Langen Mars und die Entwicklung einer neuen Form von Menschen beschrieben. Parallele Welten in denen immer wieder alles Mögliche möglich ist sind nicht unbedingt neu – aber das waren sie ja auch bei den ersten beiden Bänden dieser Reihe nicht. Der Erzählstrang um die Expedition Kauffmans und eine Anhörung am Ende des Buchs zu den neuen Menschen erinnern extrem an Abenteuer der…
  4. Klappentext: Krieg ist auf die Lange Erde gekommen Die…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Der Lange Krieg"
    Klappentext: Krieg ist auf die Lange Erde gekommen Die Menschheit hat sich über die neuen Welten ausgebreitet, die sich ihr durch das "Schreiten" eröffnet haben und welche Joshua und Lobsang vor eine Dekade erforscht hatten. Nun blüht die "Zivilisation" und Flotten von Luftschiffen verbinden die vielen Erden durch Erkundung, Handel und Kultur. Die Menschheit beginnt die Lange Erde [URL:http://www.buechertreff.de/fantasy-science-fiction/69578-terry-pratchett-stephen-baxter-the-long/] zu…

Anzeige