Stephan Orth - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Humor & Satire, Sonstiges, Sach-/Fachbuch
  • * 1979 (42)

Stephan Orth Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Stephan Orth in chronologischer Reihenfolge

  • Couchsurfing in Saudi-Arabien: Meine Reise durch e... (Neues Buch Februar 2021, Rezension)
  • Couchsurfing in China: Durch die Wohnzimmer der ne... (Neues Buch März 2019, Rezension)
  • Couchsurfing in Russland: Wie ich fast zum Putin-V... (Neues Buch März 2017, Rezension)
  • Couchsurfing im Iran: Meine Reise hinter verschlos... (Neues Buch März 2015, Rezension)
  • Opas Eisberg: Auf Spurensuche durch Grönland (Neues Buch April 2013)

Bücherserien von Stephan Orth in der richtigen Reihenfolge

Themenlisten mit Stephan Orth Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stephan Orth

  1. Autor: Stephan Orth Titel: Couchsurfing in Saudi-Arabien Seiten:…

    Rezension von findo zu "Couchsurfing in Saudi-Arabien: Meine Rei..."
    Autor: Stephan Orth Titel: Couchsurfing in Saudi-Arabien Seiten: 255 ISBN: 978-3-89029-570-1 Verlag: Malik Autor: Stephan Orth wurde 1979 in Münster geboren und ist ein deutscher Journalist und Autor. Zunächst studierte er Anglistik, Wirtschaftswissenschaften in Wuppertal, anschließend Journalismus in Brisbane, Australien. Von 2007-2008 absolvierte er ein Volontariat bei Spiegel Online und arbeitete anschließend als Redakteur. 2012 begab er sich auf eine Inlandeis-Expedition nach Grönland und…
  2. Autor: Stephan Orth Titel: Couchsurfing in China Seiten: 250…

    Rezension von findo zu "Couchsurfing in China: Durch die Wohnzim..."
    Autor: Stephan Orth Titel: Couchsurfing in China Seiten: 250 ISBN: 978-3-89029-490-2 Verlag: Malik Autor: Stephan Orth wurde 1979 geboren und arbeitete als Redakteur im Reiseressort bei Spiegel Online. Als Couchsurfer unterwegs, hatte er Besucher aus aller Welt und traf Gastgeber in mehr als dreißig Ländern. Orth ist Autor mehrerer Bücher und Reisereportagen, die mehrfach mit dem Columbus-Preis ausgezeichnet wurden. Für sein letztes Werk wurde er mit dem ITB-Buchaward ausgezeichnet. Er lebt…
  3. Der Autor und Redakteur bei Spiegel online, Stephan Orth, reist…

    Rezension von Igela zu "Couchsurfing in Russland: Wie ich fast z..."
    Der Autor und Redakteur bei Spiegel online, Stephan Orth, reist für zehn Wochen nach Russland. Als Couchsurfer übernachtet er bei Einheimischen, quer durch Russland. Und lernt dabei Land und Leute so richtig kennen, zementiert und / oder dementiert dabei auch so einige Klischees über Russland, die Politik, Land und Leute. Eines vorneweg: ich war noch nie in Russland und so war ich doch gespannt, was mich erwartet. Und nun nach dem Lesen frage ich mich, als was ich dieses Buch ansehen soll.…
  4. Inhalt: "10 Wochen 24 Gastgeber Gesamt: 21.583 km Flugzeug:…

    Rezension von Smartie zu "Couchsurfing in Russland: Wie ich fast z..."
    Inhalt: "10 Wochen 24 Gastgeber Gesamt: 21.583 km Flugzeug: 11.416 km Bus + Auto: 6.229 km Zug: 3.898 km Pferd: 40 km" Stephan Orth ist Journalist und reist seit 2004 als Couchsurfer durch die Welt. Auf couchsurfing.com kann man Menschen in aller Welt für ein paar Tage sein Sofa als Unterkunft anbieten. So lernt man wirklich die Menschen und die Kultur des jeweiligen Landes kennen. "Über kein Land der Erde ist die Informationslage derzeit verwirrender. Für mich heißt das: Es gibt kein…