Stephan Ludwig - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1965 (56)

Stephan Ludwig Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Stephan Ludwig in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Stephan Ludwig in der richtigen Reihenfolge

Themenlisten mit Stephan Ludwig Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stephan Ludwig

  1. Zum Inhalt: Auch im dritten Band geht es wieder richtig zur…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Zorn: Wo kein Licht"
    Zum Inhalt: Auch im dritten Band geht es wieder richtig zur Sache. Da springt zum Einen ein Mann von der Brücke, der sich dabei auch noch erschießt. Dann lesen wir von einer Massenkarambolage, bei der auch Schröder verletzt wird. Nicht zu vergessen, die 8 Tote vom Polizeiball. Auch Schröders Privatleben wird turbulent. Meine Meinung: Mit jeder Menge Action hat es der Autor auch dieses Mal geschafft, mich von der ersten bis zur letzten Seite zu begeistern. Einige humoritische Szenen und…
  2. Zitat laut Klappentext: "Schnörkelloses, bildgewaltiges und…

    Rezension von Christina0304 zu "Unter der Erde"
    Zitat laut Klappentext: "Schnörkelloses, bildgewaltiges und fesselndes Kopfkino vom Bestsellerautor der "Zorn"-Serie." Ich mag die Thriller rund um Zorn und Schröder. Deshalb waren meine Erwartungen bei diesem Buch sehr hoch. Im Großen und Ganzen wurde ich nicht enttäuscht. Die Geschichte beginnt spannend und hat mich immer wieder mit unvorhersehbaren Wendungen überrascht. Die Rückblenden zu Wilhelms Jugend bzw. Elias Kindheit waren gut und spannend in die Geschichte hineingestreut. Zum Ende…
  3. Klappentext: Endlich! Hauptkommissar Claudius Zorn und seine…

    Rezension von Gaymax zu "Zorn: Zahltag"
    Klappentext: Endlich! Hauptkommissar Claudius Zorn und seine Freundin, Oberstaatsanwältin Frieda Borck, sind zusammengezogen. Trautes Heim, Glück allein. Doch ein heikler Fall verlangt Frieda vor Gericht alles ab. Und auch Zorn und Schröder werden werden ins Landgericht gerufen, zur Leiche einer Frau, die seit drei Tagen in einer Toilettenkabine lag. Wie konnte ihr Tod so lange unbemerkt bleiben? In einem öffentlichen Gebäude? Noch dazu, da die Frau eine wichtige Zeugin in Friedas Prozess war?…
  4. ÜBER DEN AUTOR Stephan Ludwig, geboren 1965, arbeitete als…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Zorn: Vom Lieben und Sterben"
    ÜBER DEN AUTOR Stephan Ludwig, geboren 1965, arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Gaststättenbetreiber. Krimis zu schreiben ist für ihn ein Glücksfall. Er lebt in Halle. ZU DEN PROTAGONISTEN Claudius Zorn = Ein nicht ganz gewöhnlicher Hauptkommissar Schröder = auch genannt, der dicke Schröder, Kollege von Zorn STORY Es handelt sich um den 2. Fall der beiden Hauptkommissare Zorn und Schröder In ihrem neuesten Fall werden die beiden Hauptkommissare zu einem Leichenfund in den Stadtwald…