Stefanie Werner - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Stefanie Werner

  1. Doggerland: Fester Grun...

    Im September 2020 erscheint das Buch Doggerland: Fester Grund.
  2. Doggerland

    Im Januar 2020 erschien das Buch Doggerland.
  3. Der Todgeweihte

    Im Januar 2020 erschien das Buch Der Todgeweihte.
  4. Und jeden Tag wird der ...

    Im August 2019 erschien das Buch Und jeden Tag wird der Weg nach Hause länger und l....

Bücher A-Z

 

Weitere Bücher von Stefanie Werner

  • Der Schnuller-Schock (Rezension)
  • Vermisse dich jetzt schon (Rezension)
  • Eins, zwei, drei: Beim vierten bist du frei (Rezension)
  • Liebe mit drei Sternen
  • Es ist nie zu spät für alles (Rezension)
  • Wir fangen gerade erst an
  • Ein Mann namens Ove (Rezension)
  • Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid (Rezension)
  • Jetzt kriegt jeder was ab
  • Rente ist Blech, Klauen ist Gold
  • Der Schmetterling (Rezension)
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Stefanie Werner Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stefanie Werner

  1. MORDERMITTLUNG ZWISCHEN WEIHNACHTEN UND DREIKÖNIGSTAG…

    Rezension von hennie zu "Doggerland"
    MORDERMITTLUNG ZWISCHEN WEIHNACHTEN UND DREIKÖNIGSTAG „Doggerland - Tiefer Fall“ ist der zweite Band zu einer Krimi-Trilogie von Maria Adolfsson. Karen Eiken Hornby ist noch nicht vollständig genesen, als sie von ihrem Chef gebeten wird, die Ermittlungen eines Todesfalls auf Noorö, der nördlichsten Insel von Doggerland, aufzunehmen. Obwohl Weihnachten ist, begibt sie sich umgehend dorthin, stürzt sich in die Arbeit. Bald stellt sich heraus, dass der Tote, ein pensionierter Hochschullehrer,…
  2. Das hat sich Karen Eiken Hornsby anders vorgestellt, aber sie…

    Rezension von scouter zu "Doggerland"
    Das hat sich Karen Eiken Hornsby anders vorgestellt, aber sie ist ganz froh wieder im Dienst zu sein, nach ihrer Verletzung. Ein Mord auf Noorö und für Karen ist es eine Reise zurück in ihre Kindheit. Der Tote ist ein ehemaliger Lehrer, der von einer Klippe abgestürzt ist. Doch schnell stellt sich heraus das er ermordet wurde. Doch Karen muss erst einmal sich mit ihrer Familie auseinandersetzen. Nach Jahren ohne Kontakt trifft sie auf die Verwandtschaft, wobei Odd, ein Cousin, Mitglied einer…
  3. Ich habe bereits den Auftakt der Reihe um Kommissarin Karen…

    Rezension von lesemaus2019 zu "Doggerland"
    Ich habe bereits den Auftakt der Reihe um Kommissarin Karen Eiken Hornby gelesen und war so begeistert, dass ich dem zweiten Band entgegengefiebert habe. Und ich wurde nicht enttäuscht... Als ein Toter auf der nördlichsten Insel Doggerlands gefunden wird, macht sich die eigentlich krankgeschriebene Kommissarin bereitwillig auf, um dem Weihnachtstrubel bei ihr zuhause zu entfliehen. Und als dann auch noch ein weiterer Mord in einer Whiskey-Destillerie Hinweise auf eine Beziehung zu ihrer…
  4. Mörderisches Weihnachten ! Kurzbeschreibung (Quelle: amazon)…

    Rezension von Maharaven zu "Doggerland"
    Mörderisches Weihnachten ! Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Es ist Weihnachten, als ein Toter auf Noorö, der nördlichsten Insel von Doggerland, gefunden wird. Karen Eiken Hornby stürzt sich in die Ermittlungen - erleichtert, auf Weihnachten verzichten zu können. Ein weiterer Mord zeigt eine Verbindung zu einer örtlichen Whiskydestillerie, aber am meisten beunruhigt Karen, dass ihre eigene Familie in den Fall verwickelt zu sein scheinen. Der Fall wird mehr und mehr zu einem Balanceakt…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Stefanie Werner ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.