Stefanie Neeb - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 1974 (47)
  • Bielefeld

Neue Bücher von Stefanie Neeb in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Stefanie Neeb Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Stefanie Neeb in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Stefanie Neeb

  1. :musik: Wie die Liebe so kalt - Die perfekte Beschreibung zu…

    Rezension von LilReader zu "Partem: Wie die Liebe so kalt"
    :musik: Wie die Liebe so kalt - Die perfekte Beschreibung zu diesem Werk in einem Satz Bewertung: Das Cover ist wirklich passend zur Geschichte mysteriös gehalten, es wirkt auch mehr wie ein Thriller als ein Fantasywerk. Ich verstehe den Titel gar nicht - heißt so die Mafia-Sekte? Hier geht es schon irritierend los ... (vielleicht habe ich das an einer Stelle überhört?) Durch den Klappentext entstehen im Kopf ja bestimmte Vorstellungen, die wir uns machen, und hier habe ich mir die Geschichte…
  2. Wow, was für ein Auftakt für eine neue Fantasy-Serie! Die Story…

    Rezension von bibineu77 zu "Partem. Wie die Liebe so kalt"
    Wow, was für ein Auftakt für eine neue Fantasy-Serie! Die Story dahinter: Es gibt Menschen, die nichts mehr fühlen und diese Gefühle stehlen müssen. Doch es gibt Menschen, bei denen ihnen das nicht gelingt - die Immuniten. Klar, dass die beiden Hauptpersonen auf der einen und auf der anderen Seite stehen. Wäre da nicht dieses Kribbeln zwischen ihnen, gäbe es ja kein Problem. So steht Jael aber zwischen der Organisation, der er verpflichtet ist und hochgefährlich ist und Xenia. Ich finde die…
  3. Eine dunkle Organisation, die Menschen Liebe entzieht. Menschen…

    Rezension von MeinNameistMensch zu "Partem. Wie die Liebe so kalt"
    Eine dunkle Organisation, die Menschen Liebe entzieht. Menschen mit einer Gabe, andere mit Liebe zu füllen. Und eine Liebe, die unter keinen Umständen sein darf. Das sind die Zutaten dieses spannenden Jugendthrillers von Stefanie Neeb. Im Mittelpunkt stehen die vier Jugendlichen Xenia, Felix, Jael und Chrystal, welche alle ein Geheimnis in sich tragen und sehr unterschiedliche Ziele verfolgen. In der Begegnung miteinander werden ihre jeweiligen Ziele auf einmal fraglich und jede_r von ihnen…
  4. :musik: Wie die Liebe so kalt - Die perfekte Beschreibung zu…

    Rezension von LilReader zu "Partem: Wie die Liebe so kalt"
    :musik: Wie die Liebe so kalt - Die perfekte Beschreibung zu diesem Werk in einem Satz! Klappentext: Liebe kann jeden verwunden, doch niemanden so sehr wie Jael. Sein Auftrag ist es, anderen die Gefühle zu stehlen, und dafür muss er eiskalt sein. Als Jael auf Xenia trifft, schlägt sein Herz zum ersten Mal seit langem schneller. Dabei ist Xenia eigentlich ein ganz normales Mädchen – mal davon abgesehen, dass sie Geräusche hört, sobald sie jemanden berührt. Nur bei Jael herrscht Stille in ihrem…

Anzeige