Stefan Slupetzky - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1962 (59)

Stefan Slupetzky Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Stefan Slupetzky in chronologischer Reihenfolge

  • Im Netz des Lemming (Neues Buch Dezember 2019, Rezension)
  • Die Rückkehr des Lemming (Neues Buch September 2017)
  • Der letzte große Trost (Neues Buch März 2016)
  • Polivka hat einen Traum (Neues Buch September 2013)
  • Tatort Kaffeehaus (Neues Buch August 2013)

Bücherserien von Stefan Slupetzky in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Stefan Slupetzky

  • Tatort Salzkammergut
  • O Berta!
  • Wienerisch mit the Grooves: Local Grooves mit Jose...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stefan Slupetzky

  1. Der Fall des Lemmings ist der erste Kriminalroman von Stefan…

    Rezension von Gabi5 zu "Der Fall des Lemming"
    Der Fall des Lemmings ist der erste Kriminalroman von Stefan Slupetzky, geb. 1962 in Wien. Klappentext Der Lemming ist Müde. Er sitzt, an eine junge Birke gelehnt, am Rand der Wiese und wartet. Die Hände hat er in den Schoß gelegt, um sie nach Möglichkeit nicht zu bewegen. Entschieden zu eng, diese Handschellen ... Unweit von ihm haben sich vier Gendarmen postiert, im Kreis um Grinzingers Leiche und werfen ihm misstraurische Blicke zu. Alles ist so schnell gegangen. Beunruhigend schnell. Es…
  2. Der sechste Band der Lemming Reihe des österreichischen Autors…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Im Netz des Lemming"
    Der sechste Band der Lemming Reihe des österreichischen Autors Stefan Slupetzky, ist ein zeitkritischer, bewegender, erschreckender und auch aktueller Krimi. Auch wenn man die Vorgängerbände nicht kennt, wird man sich recht schnell mit dem Antihelden Ludwig Wallisch, genannt Lemming, anfreunden. Der vorliegende Krimi zeichnet sich durch die Wortgewandheit des Autors aber auch der Aktualität aus. Im Vordergrund steht Cybermobbing und die damit verbundenen Folgen. Wer kennt sie nicht, die…
  3. Im Visier der Unsichtbaren Einen großartigen Krimi hat Stefan…

    Rezension von yesterday zu "Im Netz des Lemming"
    Im Visier der Unsichtbaren Einen großartigen Krimi hat Stefan Slupetzky hier wieder verfasst. Der sechste Roman rund um den ehemaligen Polizisten Leopold Wallisch, Lemming genannt, ist gewohnt hohe Kunst was Sprachliches angeht, aber auch ein Genuss. Ein Genuss, wenn man den Lemming im Zwischenmenschlichen beobachtet. Ein Genuss ist es ebenso wenn Slupetzky auf wenigen Seiten eine ganz eigene Stimmung kreieren kann, je nach Wahl beklemmend, witzig oder spannend. Spannung gibts in diesem…
  4. Eine wunderbare Erzählung in Wort und Inhalt Buchmeinung zu…

    Rezension von wampy zu "Im Netz des Lemming"
    Eine wunderbare Erzählung in Wort und Inhalt Buchmeinung zu Stefan Slupetzky – Im Netz des Lemming „Im Netz des Lemming“ ist ein Kriminalroman von Stefan Slupetzky, der 2020 im Haymon Verlag erschienen ist. Dies ist der sechste Band um Leopold „Lemming“ Wallisch. Zum Autor: Stefan Slupetzky, 1962 in Wien geboren, schrieb und illustrierte mehr als ein Dutzend Kinder- und Jugendbücher, für die er zahlreiche Preise erhielt. Seit einiger Zeit widmet er sich vorwiegend der Literatur für…