Stefan Kaminski - Bücher & Infos

Stefan Kaminski Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Stefan Kaminski in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Stefan Kaminski

Themenlisten mit Stefan Kaminski Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stefan Kaminski

  1. Der Teil schließt nahtlos an "Der Name des Windes " an, sodaß es…

    Rezension von Tefelz zu "Die Furcht des Weisen 1"
    Der Teil schließt nahtlos an "Der Name des Windes " an, sodaß es ohne den ersten Teil absolut keinen Sinn ergibt, dieses Hörbuch zu hören.Es [URL:http://xn--hren-5qa.es/] folgen weitere 28 Stunden perfektes Kino für die Ohren mit einem Sprecher der einfach nur Weltklasse ist. Kwoth enthüllt seine wahre Geschichte weiter dem Chronisten und seinem Freund Bast mit dem 2. Tag und die Geschichte dreht sich weiter um den 16 Jährigen und dem Wunsch an der Universität zu studieren. Er glaubt immer…
  2. Seit Jahren überlege ich mir die Bücher von Patrick Rothfuss…

    Rezension von Tefelz zu "Der Name des Windes: 1. Tag"
    Seit Jahren überlege ich mir die Bücher von Patrick Rothfuss anzuschaffen und da kriege ich plötzlich Band 1 als Hörbuch geschenkt und bin absolut begeistert über die ungekürzte Fassung und den Erzähler. Geschichte : In einer natürlich mittelalterlichen Welt angesiedelt, in einem abgeschiedenen Ort am Ende der Welt, lebt ein Rothaariger Wirt und sein Gehilfe und versucht sich den Menschen anzupassen. Doch einige Meilen vom Dorf entfernt, werden plötzlich Bewohner angegriffen und getötet, doch…
  3. Santa Mondega, die Stadt mit den 2 Besonderheiten. Zum einen ist…

    Rezension von Tefelz zu "Das Hörbuch ohne Namen"
    Santa Mondega, die Stadt mit den 2 Besonderheiten. Zum einen ist sie auf keiner Karte verzeichnet und es ist die einzige Stadt in der man rauchen muss! Irgend etwas wird geschehen wenn die nächste Sonnenfinsternis naht, doch keiner ahnt was passieren wird. Man weiß nur dass es sehr blutig wird , denn jemand hat gesehen, dass Bourbon Kid in der Stadt ist.... Wer auf richtig verrückte Geschichten steht, wird hier nicht entäuscht werden. Übersinnliche Gestalten, Klosterbrüder die ein Relikt…
  4. Terry Pratchett wurde einst von Ulrich Wickert in den…

    Rezension von Ralf31 zu "Wachen! Wachen!"
    Terry Pratchett wurde einst von Ulrich Wickert in den Tagesthemen als legitimer Erbe Tolkiens bezeichnet. Ob zurecht müssen andere entscheiden. Meine persönliche Meinung ist, dass sich viele Facetten aus Tolkiens Werken hier wiederfinden, aber es doch deutliche, elementare Unterschiede gibt. Wesentlichster Unterschied aus meiner Sicht ist: Pratchett ist lustig. Die Wache, genauer gesagt die Nachtwache des wohl geruchsintensivsten Orts im Multiversum besteht aus einem Haufen Looser. Ihre…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Stefan Kaminski ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.