Sophie Kinsella - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Humor & Satire, Roman/Erzählung, Liebesroman
  • * 12.12.1969 (51)
  • London

Über Sophie Kinsella

Die britische Autorin Sophie Kinsella wurde 1969 als Madeleine Wickham in London geboren. Am New College in Oxford studierte sie Politik, Ökonomie und Philosophie. Bevor sie als Autorin von Frauenromanen bekannt wurde, arbeitete sie als Wirtschaftsjournalistin. Doch schon bald ersetzten spannende Geschichten die trockenen Finanzberichte. 1995 erschien ihr erster Roman "Die Tennisparty". Weitere Bücher folgten. Die Autorin war in ihrer Welt des Schreibens angekommen. Eine völlig neue Idee führte im Jahr 2000 zu einer neuen Reihe von Geschichten. Ihre Hauptfigur, die Journalistin und "Schnäppchenjägerin" Rebecca Bloomwood, war geboren. Schnelle und kreative Plots, im Präsens und aus der Ich-Perspektive erzählt, bestimmen diese humorvollen Bücher, welche nunmehr unter dem Pseudonym Sophie Kinsella veröffentlicht wurden. Die Bücher um die Schnäppchenjägerin brachten ihr den Durchbruch und wurden weit über England hinaus erfolgreich.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Sophie Kinsella in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Sophie Kinsella Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Sophie Kinsella in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Sophie Kinsella

Was ist das beste Buch von Sophie Kinsella?

Das beste Buch von Sophie Kinsella ist Sag's nicht weiter, Liebling. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 89,8 Prozent.

  1. Zufriedenheit 89,8%: Sag's nicht weiter, Liebling (Rezension)
  2. Zufriedenheit 86,7%: Hochzeit zu verschenken (Rezension)
  3. Zufriedenheit 86,5%: Fast geschenkt (Rezension)
  4. Zufriedenheit 86,4%: Die Schnäppchenjägerin (Rezension)
  5. Zufriedenheit 85,3%: Göttin in Gummistiefeln (Rezension)
  6. Zufriedenheit 84,9%: Prada, Pumps und Babypuder (Details)
  7. Zufriedenheit 84,2%: Kennen wir uns nicht? (Rezension)
  8. Zufriedenheit 83,8%: Charleston Girl (Rezension)
  9. Zufriedenheit 83,3%: Vom Umtausch ausgeschlossen (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Sophie Kinsella Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Sophie Kinsella

  1. Über die Autorin: Die britische Autorin Sophie Kinsella (geboren…

    Rezension von Nelly21 zu "Schau mir in die Augen, Audrey"
    Über die Autorin: Die britische Autorin Sophie Kinsella (geboren 1969 in London) begann ihre schriftstellerische Karriere bereits mit 24. Damals hieß sie noch Madeleine Wickham, hatte für ein Jahr Musik in Oxford studiert und war anschließend zu Politik, Philosophie und Ökonomie übergewechselt. Kinsella arbeitete als Wirtschaftsjournalistin - ein Metier, in das sie auch die Heldin ihrer erfolgreichen "Shopaholic"-Reihe steckt: Die chronisch klamme Rebecca Bloomwood gibt ihren Lesern…
  2. Klappentext From shopping list to A-List! Becky Brandon (née…

    Rezension von Buchmeer zu "Shopaholic in Hollywood"
    Klappentext From shopping list to A-List! Becky Brandon (née Bloomwood) is in Hollywood! It's as if all her life has been leading to this moment. She's hanging out with the stars... or at least she will be, when she finally gets to meet movie superstar Sage Seymour, whom husband Luke is now managing. [...] Becky sets her heart on a new career - she's going to be a celebrity stylist. Red carpet, here she comes! [...] Rezension Ein neuer Teil der Shopaholic-Reihe, die ich letztes Jahr nur so…
  3. Inhalt des Buches: Fleur Daxeny ist schön, skrupellos und…

    Rezension von DJKowalski zu "Reizende Gäste"
    Inhalt des Buches: Fleur Daxeny ist schön, skrupellos und verfügt über eine ansehnliche Sammlung schwarzer Designer-Outfits. Mit Hilfe von Todesanzeigen in der Times sucht sie nach Beerdigungsfeiern mit Teilnehmern aus besseren Kreisen, um dort nach reichen, einsamen Männern Ausschau zu halten. Mit ihrem unwiderstehlichen Charme erschleicht sich Fleur Zugang zu deren Herz und Kreditkarten. Hat sie genug, sucht sie sich ein neues Opfer. Als Richard Favour, ein scheinbar langweiliger, aber…
  4. Die Autorin: Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige…

    Rezension von Strandläuferin zu "Das Hochzeitsversprechen"
    Die Autorin: Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers »Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin« wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella eroberte die Bestsellerlisten aber auch mit Romanen wie »Göttin in Gummistiefeln«, »Kennen wir uns nicht?«, »Kein Kuss unter dieser Nummer« oder mit ihren unter…

Anzeige