Sonja Hauser - Bücher & Infos

Sonja Hauser Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Sonja Hauser in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Sonja Hauser

  • Der Jadereiter (Rezension)
  • Die gemeine Hauskatze: Mit Illustrationen von Gray...
  • Die Insel der Mandarine
  • Guppies zum Tee
  • Denn du bist meine Welt
  • Und vom Himmel fielen Sterne
  • Damals in Lissabon (Rezension)
  • Die verschwundene Frau (Rezension)
  • Eine private Affäre
  • Der Sinn des Lebens: Philosophie im Alltag
  • Ihr wahrer Name
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Sonja Hauser Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Sonja Hauser

  1. Klappentext: Das Bargirl Changya ist überzeugt, einen Mord…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Bangkok Tattoo: Jitpleecheep ermittelt i..."
    Klappentext: Das Bargirl Changya ist überzeugt, einen Mord begangen zu haben. In ihrem Bett: Ein toter Amerikaner, grausam zugerichtet, Mitarbeiter der CIA. Doch Sonchai Jitleecheep glubt nicht daran, dass Changya mit dem Mord etwas zu tun hat. Ein Schuldiger muss her. Da trifft es sich nzr allzu gut, dass die CIA nur zu gern an einen Terrorakt glaubt. Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de Wenn man Sonchais Beurteilung des Amerikanischen Präsidenten in einem Gespräch in diesem Buch…
  2. Die ersten 350 Seiten waren zäh zu lesen, danach ging es in…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Die Sonnenschwester"
    Die ersten 350 Seiten waren zäh zu lesen, danach ging es in gewohnt spannender Manier weiter. Mehr erfahrt ihr unten spoilerfrei im Text. Meine Meinung zum Cover: Auf dem Cover ist eine Landschaft in Kenia zu sehen. Wie immer passt das Motiv zum Thema des Buches. Es hat eine schöne Wirkung auf mich und lässt Vermutungen auf den Inhalt entstehen. Meine Meinung zum Inhalt: Der 6. Band der Schwestern beginnt dieses Mal ganz anders als ich bisher gewohnt war. Die ersten 350 Seiten waren sehr…
  3. Ein Buch, das nun länger auf meiner Wunschliste vor sich hin…

    Rezension von Affric zu "Das Mädchen auf den Klippen"
    Ein Buch, das nun länger auf meiner Wunschliste vor sich hin dümpelte und das ich nun endlich gelesen habe. Es hinterlässt mich zwiegespalten. Die Idee, das Schicksal zweier Familien eng miteinander zu verweben und auf verschiedenen Zeitebenen zu erzählen, ist sicher nicht neu, aber hier, meiner Meinung nach, wirklich spannend gelöst. Jedoch hätte ich das Buch nach den ersten 60 Seiten beinahe zur Seite gelegt, da ganze Passagen rein aus Dialogen bestehen und diese teilweise doch sehr hölzern…
  4. Klappentext: Im brodelnden Bangkok jagt der buddhistische…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Der Jadereiter"
    Klappentext: Im brodelnden Bangkok jagt der buddhistische Polizist Sonchai die Mörder von William Bradley, einem skrupellosen amerikanischen Jadehändler. Die Suche gerät zu einer Reise in die eigene Vergangenheit., in die Unterwelt Bangkoks, in die Bordelle des berüchtigten achten Bezirks bis hinein in die Vorzimmer der amerikanischen Botschaft. Über den Autoren (Quelle: amazon.de) John Burdett, 1951 in London geboren, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete vierzehn Jahre als Anwalt…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Sonja Hauser ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.