Sonja Finck - Bücher & Infos

Sonja Finck Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Sonja Finck in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Sonja Finck

  • Joseph und Clara (Rezension)
  • Heißes Erbe
  • Gefährten des Lichts (Rezension)
  • Krieger der Dämmerung: Die Magier (Rezension)
  • Götter der Nacht: Die Magier 03 (Rezension)
  • Der Magier 4. Kinder der Ewigkeit
  • Die Geiselnahme
  • Vollrausch
  • Der Verrat der Königin
  • Die Stimme der Ahnen
  • Die Götter: Ruf der Krieger
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Sonja Finck Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Sonja Finck

  1. Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters steht Eliza Caine mittel-…

    Rezension von Magdalena zu "Haus der Geister"
    Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters steht Eliza Caine mittel- und auch heimatlos da, denn der Vermieter setzt sie nur wenige Tage später eiskalt vor die Tür. Da kommt ihr die Anzeige aus Norfolk gerade recht, in der für ein Herrenhaus namens Gaudlin Hall schnellstmöglich eine Gouvernante gesucht wird. Dass die Annonce sehr an Details spart, fällt ihr zwar auf, aber erst, als sie vor Ort angekommen ist, merkt Eliza, wie seltsam es dort zugeht. Mit ihren Schützlingen Isabella und Eustace kommt…
  2. Es ist eine faszinierend schlichte, andere Welt, die die…

    Rezension von Magdalena zu "Ein Leben mehr"
    Es ist eine faszinierend schlichte, andere Welt, die die namenlos bleibende Fotografin betritt, als sie in die tiefen Wälder Ontarios reist, um dort einen Mann namens Boychuck zu finden, der als Jugendlicher die furchtbaren Waldbrände überlebt hat und, inzwischen hochbetagt, immer noch in der Gegend leben soll. Sie trifft auf zwei weitere alte Männer, Tom und Charlie die in simplen Hütten mitten im Wald leben und übernachtet in einem mehr oder minder verlassenen Luxushotel, das einst in der…
  3. DieserRoman ist VOR dem sehr erfolgreichen « Ein Leben mehr…

    Rezension von tom leo zu "Niemals ohne sie"
    DieserRoman ist VOR dem sehr erfolgreichen « Ein Leben mehr »erschienen, und zwar als Sauciers zweiter im Jahre 2001. Der jetzigedeutsche Titel wirkt auf mich « romantisch-dramatischer »und verweist schon auf eine quasi fehlende Hauptfigur, was in denaufeinander folgenden Kapiteln, schon im zweiten, dritten Kapitel,recht klar angedeutet wird. Auch wenn das ganze Ausmaß desGeschehens natürlich erst nach und nach enthüllt wird. DerUrsprungstitel bezieht sich aber auf was anderes, und könnte mit«…
  4. Annie Ernaux ist 1940 geboren und veröffentlichte nachmehreren…

    Rezension von Buchdoktor zu "Die Jahre"
    Annie Ernaux ist 1940 geboren und veröffentlichte nachmehreren biografischen Romanen 2008 Les Années, einen Roman, der einganzes Frauenleben umfasst. Zunächst noch unschlüssig über die Erzählperspektive,entscheidet sie sich schließlich für die 3. Person. Zu Beginn wirkt ihr Romandurch kurze Abschnitte atemlos und schwer zugänglich. Es entstehen jedoch beimLesen Bilder, Gegensatzpaare und Stichworte, die in meinen Gedanken mehrereJahrzehnte französischen Alltags und französischer Politik im…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Sonja Finck ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.