© Privat

Sonja Bethke-Jehle - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman, Science-Fiction, Entwicklungsroman, Romane über zwischenmenschliche Beziehungen, Romane über das Überwinden von persönlichen Schicksalschlägen, Romane über das Überwinden von Grenzen oder Meistern von Herausforderungen
  • * 07.11.1984 (37)

Über Sonja Bethke-Jehle

Sonja Bethke-Jehle wurde am 07.11.1984 im Odenwald geboren. In Mannheim studierte sie Wirtschaftsinformatik. Heute lebt sie in der Bergstraße. Das Lesen und Schreiben ist bereits seit ihrer Kindheit eine große Leidenschaft von ihr. Die Umdrehungen-Trilogie ist ihre erste Roman-Reihe. Am liebsten schreibt sie über Menschen, die Grenzen überwinden, für Barrierefreiheit kämpfen oder eine große Herausforderung bestehen müssen. Wenn sie nicht gerade am Schreiben ist, hilft sie ehrenamtlich in einer Bücherei bei der Ausleihe oder versucht ihre Bücher an die Frau (oder manchmal an den Mann) zu bringen, was ihr deutlich schwerer fällt als das Schreiben. Oder aber sie liest ... Weitere Informationen zu der Autorin finden Sie im Internet unter www.sonja-bethke-jehle.de

Hobbys
Bücher (Lesen, Schreiben, ehrenamtliche Arbeit in Bücherei), Filme (Schauen, Rezensieren), Story-Games (Spielen) - also alles, was eine Geschichte erzählt :)
Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Instagram
Instagram

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Sonja Bethke-Jehle in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Sonja Bethke-Jehle Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Sonja Bethke-Jehle in der richtigen Reihenfolge

Umdrehungen Buchserie (3 Bände)

  1. Das Leben steht still (Rezension)
  2. Das Leben geht weiter
  3. Das Leben läuft gut
  4. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Sonja Bethke-Jehle

Rezensionen zu den Büchern von Sonja Bethke-Jehle

  • Rezension zu Umdrehungen

    • buchvogel_ela
    Zusammenfassung
    Ben und Zita sind erst kurze Zeit zusammen als Ben während seines Dienstes als Polizist angeschossen wird. Die Verletzung ist schwer und Ben querschnittsgelähmt. Auf das junge Paar kommen ganz neue Herausforderungen zu.
    Es geht auch darum, wie man als Paar zusammenhält und miteinander wächst. Um Beziehung, um eigene Grenzen und wie man miteinander umgeht. Eine schöne, realistische Liebesgeschiche.
    Persönlicher Eindruck
    Diese Gesamtausgabe enthält alle drei Bände der Trilogie und…
  • Zita und Ben, ein ungleiches Paar, das sich einem schweren Schicksalsschlag stellen muss. Die beiden sind noch nicht lange zusammen, als Ben schwer verletzt wird und sein Leben fortan im Rollstuhl verbringen muss. Dieses einschneidende, durch und durch lebensverändernde Ereignis belastet die noch junge Beziehung sehr und stellt sie auf eine harte Probe.
    Sonja Bethke-Jehle gelang mit dem ersten Teil ihrer Serie Umdrehungen ein sehr gefühlvolles Buch, das zum Nachdenken anregt. Sehr anschaulich…

Anzeige