Soma Morgenstern - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Biografie
  • * 03.05.1890
  • † 17.04.1976

Neue Bücher von Soma Morgenstern in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 11/1999: Funken im Abgrund (Details)
  • Neuheiten 09/1998: Flucht in Frankreich (Details)
  • Neuheiten 01/1996: Werke in Einzelbänden: Werke (Details)
  • Neuheiten 01/1996: Funken im Abgrund: Das Vermächtnis des verlorenen... (Details)
  • Neuheiten 09/1995: In einer anderen Zeit: Jugendjahre in Ostgalizien (Details)

Soma Morgenstern Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Soma Morgenstern in der richtigen Reihenfolge

Funken im Abgrund Buchserie (3 Bände)

  1. Der Sohn des verlorenen Sohnes
  2. Idyll im Exil
  3. Das Vermächtnis des verlorenen Sohnes

Rezensionen zu den Büchern von Soma Morgenstern

  • Der Autor: Soma Morgenstern
    Titel: Joseph Roths Flucht und Ende, erschien erstmals 1994
    Seiten: 432 Seiten
    Verlag: Kiepenheuer & Witsch
    ISBN: 9783462040005
    Der Autor: (Klappentext)
    Soma Morgenstern wurde am 3. Mai 1890 in einem ostgalizischen Dorf bei Tarnopol geboren und wuchs in orthodox-jüdischer Tradition auf. Nach dem Besuch des Gymnasiums begann er 1912 ein Jurastudium in Wien, das er nach der Unterbrechung durch den Kriegsdienst an der Ostfront 1921 abschloss. 1927 wurde Morgenstern bei der…