Simon Marsden - Bücher & Infos

Genre(s)
Horror

Neue Bücher von Simon Marsden in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2012: Ghosthunter (Details)
  • Neuheiten 09/2011: Vampire (Details)
  • Neuheiten 07/2008: Dracula 2009 Calendar (Details)
  • Neuheiten 02/2008: Kind der Magie (Rezension)
  • Neuheiten 10/2007: Memento Mori: Churches and Churchyards of England (Details)

Anzeige

Simon Marsden Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Simon Marsden

  • Spuk und Gespenster
  • Im Reich der Geister
  • Zeugen in Stein
  • Haunted Realm
  • Irland: Die Welt der Geister
  • This Spectred Isle
  • Venice: City of Haunting Dreams
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Simon Marsden Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Simon Marsden

  1. Die Legende von Hythria - Auftakt einer neuen Saga der…

    Rezension von Aleshanee zu "Erbin des Throns. Die Legende von Hythri..."
    Die Legende von Hythria - Auftakt einer neuen Saga der australischen Autorin Jennifer Fallon Als Prinzessin von Hythria lebt Marla im goldenen Käfig. Während ihr korrupter Bruder das Reich ruiniert, kämpft sie darum, ihre Familie zu neuer Größe zu führen. Doch in der patriarchalischen Gesellschaft gilt die junge Frau nichts und sie wird zum Pfand in einem gefährlichen Spiel um Macht. Bis Marla den geheimnisvollen Zwerg Elezaar trifft und erkennt, dass sie den Schlüssel zur Herrschaft bereits…
  2. Es wundert mich, dass es dieses Thema noch nicht gibt... Ich…

    Rezension von Aranel zu "Kind der Magie"
    Es wundert mich, dass es dieses Thema noch nicht gibt... Ich habe im Rezensionsindex nachgeschaut, aber da gibt es nur ein Thema zu ihrer anderen Reihe... Da diese Trilogie einer meiner liebsten ist, stelle ich dieses Thema einfach mal rein^^ Der Schreibstil, und die Geschichte hat mich derart gefesselt, dass ich einfach nicht mehr raus kam, und sogar alle anderen Bücher zur Seite gelegt habe, die ich eigentlich lesen wollte, damit ich Band 2 und Band 3 lesen konnte. Zum Inhalt Seit langer…
  3. Die Reise geht von Irland nach England, Schottland, Wales,…

    Rezension von Strix zu "Geistersuche"
    Die Reise geht von Irland nach England, Schottland, Wales, Frankreich, Deutschland, Ungarn und Rumänien an die seltsamsten Orte. Simon Marsden gelingt es meisterhaft, die unheimlichsten Momente der Gebäude im Foto einzufangen und die dazugehörenden Spukgeschichten tun ihr übriges. Ein herrlicher Bildband, spannend zu lesen und einfach nur zu empfehlen. Allerdings reagiert der Auto manchmal recht übersensibel auf die unheimliche Atmosphäre, was einem "Normalmenschen" unverständlich sein kann.…

Anzeige