Silvia Stolzenburg - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Krimi/Thriller
  • * 1974 (47)

Neue Bücher von Silvia Stolzenburg in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Silvia Stolzenburg Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Silvia Stolzenburg in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Silvia Stolzenburg

Rezensionen zu den Büchern von Silvia Stolzenburg

  1. Ulm im Nebel Nachdem der Siechenmeister Lazarus und die Begine…

    Rezension von nirak zu "Die Begine und der Siechenmeister"
    Ulm im Nebel Nachdem der Siechenmeister Lazarus und die Begine Anna Ehinger einen Mörder entlarvt hatten und sich dabei näher gekommen sind, als es ihr Stand erlaubt, wurde Lazarus nach Rom befohlen. Vier Monate sind seit dem vergangen. Anna arbeitet wieder im Spital, aber ihre Gedanken kreisen immer noch um den jungen Mönch. Dann ist er plötzlich wieder da, aber Lazarus ist wie verwandelt, kalt und abweisend der jungen Frau gegenüber. Zur selben Zeit sucht eine fremde Frau den Schutz der…
  2. Über die Autorin (Amazon) Dr. phil. Silvia Stolzenburg, Jahrgang…

    Rezension von Lerchie zu "Tribut der Schande"
    Über die Autorin (Amazon) Dr. phil. Silvia Stolzenburg, Jahrgang 1974, studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Tübingen. Im Jahr 2006 erfolgte die Promotion über zeitgenössische Bestseller, in dieser Zeit reifte auch der Entschluss, selbst Romane zu verfassen. Die Vollzeitautorin lebt mit ihrem Mann auf der Schwäbischen Alb, fährt leidenschaftlich Rennrad, gräbt in Museen und Archiven oder kraxelt auf steilen Burgfelsen herum – immer in der Hoffnung, etwas Spannendes zu…
  3. Lesenswerter fünfter Teil dieser Reihe Es ist mittlerweile…

    Rezension von nirak zu "Die Salbenmacherin und der Stein der Wei..."
    Lesenswerter fünfter Teil dieser Reihe Es ist mittlerweile April in Nürnberg geworden. Die Salbenmacherin Olivera hatte ein halbes Jahr, um sich von ihrer letzten Intrige zu erholen. Gemeinsam mit ihrem Mann führt sie ein ruhiges Leben und kümmert sich liebevoll um ihren Sohn. Doch jetzt wird es für sie Zeit, ihr Leben wieder aufzunehmen. Sie beschließt, wieder im Spital zu arbeiten. Alles ist ruhig und friedlich, bis ein Wanderheiler in die Stadt kommt. Er redet davon, alles zu Gold machen zu…
  4. Kurzweilige Unterhaltung Franziska Hochperger könnte es nicht…

    Rezension von nirak zu "Tribut der Sünde"
    Kurzweilige Unterhaltung Franziska Hochperger könnte es nicht besser gehen, sie ist verliebt und hofft auf eine baldige Heirat. Ihr Vater ist ein wohlhabender Weinhändler und kann ihr somit ein angenehmes Leben bereiten und auch ihrem Verlobten steht eine gute Zukunft bevor. Doch dann wird diese heile Welt jäh zerstört. Eine, von Feinden, angezettelte Intrige lässt das Mädchen nicht nur vaterlos, sondern auch mittellos zurück. Selbst der Obrigkeit kann sie nicht trauen. Allein macht sich…

Anzeige