© Privat

Silke Kasamas - Bücher & Infos

Genre(s)
Historischer Roman, Humor & Satire
  • Deutschland

Über Silke Kasamas

Silke Kasamas (*1973) lebt mit Mann und Hund im hessischen Babenhausen, wo sie auch aufwuchs und die Schule besuchte. Nach dem Studienabschluss als Versicherungsfachwirtin war sie einige Jahre bei einem Versicherungsunternehmen tätig, bevor sie sich 1999 als Vermögensberaterin selbständig machte. In ihrer und für ihre Heimatstadt ist sie sehr aktiv. Sie ist unter anderem als 1. Vorsitzende für den Gewerbeverein Babenhausen e.V. tätig. Sie begann - von einer Freundin dazu ermutigt - am 01. Mai 2014 mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, da eine für den 6. Mai geplante Lesung sonst ins Wasser gefallen wäre. Der Zuspruch ihrer Zuhörerinnen ermutigte sie, weitere Geschichten zu schreiben. Zu einer der folgenden Lesungen kamen auch Vertreterinnen eines Verlagen und im Februar 2015 erhielt Silke Kasamas dann die tolle Nachricht, dass der Verlag ein Taschenbuch mit ihren Geschichten herausbringen würde. Das Buch erschien am 25. September 2015, mittlerweile ist sogar schon eine 2. Auflage gedruckt.

Hobbys
Schreiben, Lesen, Kochen, mein Hund (Deutsche Dogge), mein Garten
Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Silke Kasamas Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Silke Kasamas in chronologischer Reihenfolge

  • Gänseblümchen hat Gänsehaut (Neues Buch September 2015)

Rezensionen zu den Büchern von Silke Kasamas

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Beantwortete Fragen

  1. Wer bist Du?

    Silke Kasamas 19.01.2019

    Ich bin die Silke Kasamas, lebe mit Mann und Hund in Babenhausen / Hessen und bin derzeit 45 Jahre alt. In meinem Hauptberuf bin ich Vermögensberaterin, bin sehr aktiv und erste Vorsitzende im Gewerbeverein in Babenhausen und Mitglied im Heimat- und Geschichtsverein. Hier knüpfe ich Kontakte und recherchiere zu meinem "Wunschprojekt", einem historischen Roman, der in Babenhausen spielt. Bis es soweit ist und dieser Roman das Licht der Welt erblickt, unterhalte ich meine Leserinnen und Leser mit humorvollen Kurzgeschichten.
  2. Wie gestaltete sich Dein Weg zum Buch?

    Silke Kasamas 19.01.2019

    Im Jahr 2013 habe ich bei einer Aktion mitgemacht, um die Innenstadt zu beleben und attraktiver zu machen. Also habe mit einer Freundin, die einen Dessousladen besitzt, eine erste Lesung angesetzt. Damals habe ich im Internet nach "Kurzgeschichten für Frauen" gesucht, habe mir das Okay der Autorin geholt und einen erfolgreichen Abend mit (fremden) Geschichten verbracht. Die Zuhörerinnen (Leseabend nur für Frauen) waren so begeistert, dass für 2013 noch eine Weihnachtslesung stattfand, ebenfalls mit der Genehmigung der jeweiligen Autorinnen. Für den 6. Mai 2014 war die nächste Lesung im Dessousgeschäft geplant, aber keine der von mir angeschriebenen Autorinnen hat geantwortet. Es kamen nicht einmal Absagen. Krisensitzung am 1. Mai im Wäscheladen. In 5 Tagen warteten 40 Frauen auf ihre Unterhaltung und wir hatten keine Geschichten. Da sagt meine Freundin zu mir: "Du schreibst doch eh´ alle Zeitungsartikel für den Gewerbeverein, dann schreib halt schnell noch ein paar Geschichten!" - Haha, dachte ich noch... und schrieb los. Der Abend wurde grandios, die Frauen waren total begeistert von den Geschichten und als wir ihnen am Ende der Lesung die "Vorgeschichte" erzählt haben und verraten haben, dass ich diese Geschichten geschrieben habe, hat der Applaus kein Ende gefunden. Die nächste Lesung war in kürzester Zeit ausgebucht. So wurde ein Verlag auf mich aufmerksam und mein Buch erblickte nach wenigen Monaten das Licht der Welt.
  3. Worum geht es?

    Silke Kasamas 19.01.2019

    Es handelt sich um humorvolle Kurzgeschichten, bei denen ich immer wieder von meinen Zuhörer(inne)n oder Leser(inne)n höre "Das ist mir auch schon passiert" oder ähnliches. Meist handelt es sich um eine Protagonistin, die auf ihrem Weg durchs Leben in diverse Fettnäpfchen tritt. Jede Geschichte hat andere Hauptpersonen, andere Themen und andere Inhalte - aber eines ist immer mein Bestreben: mein Publikum mit meinen Geschichten zum Lachen zu bringen.
  4. Warum meinst Du braucht die Welt Dein Buch?

    Silke Kasamas 19.01.2019

    Um einfach mal wieder herzhaft zu lachen und sich kurzweilig zu amüsieren. Die Geschichten haben jeweils eine recht kurze Lesedauer, so dass sie sich auch ideal als Urlaubslektüre eignen. Eine kurze Geschichte am Strand und dann wieder ab ins Wasser.
  5. Wie kamst Du auf die verschiedenen Geschichten?

    Silke Kasamas 19.01.2019

    Ich liebe es, die Menschen um mich herum zu beobachten und entdecke in vielen Situationen eine ganz feine Komik. Das verwende ich dann in meinen Geschichten und übertreibe meist nur ein kleines bisschen. Manche Geschichten habe ich so oder in ähnlicher Form selbst erlebt *lach*.
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Silke Kasamas ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.