Silke Elzner - Bücher & Infos

Genre(s)
Historisch, Biografie

Neue Bücher von Silke Elzner in chronologischer Reihenfolge

Silke Elzner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Silke Elzner

  • Wer war denn eigentlich Agnes Bernauer?
    Anno 1428
    Sohn des Herzogs, Albrecht von Bayern-München, weilt mit seinem Freund Jan für ein Turnier in Augsburg. Während sich die Männer vergnügen, begegnet Albrecht ein auffallend hübsches Mädchen, das ihm nicht mehr aus dem Sinn geht. Die Freunde machen sich auf die Suche nach ihr und finden alsbald heraus, die blonde Schönheit ist Agnes Bernauer, die Tochter eines Baders. Albrecht kann nicht erwarten, die Schöne zu treffen, gesteht Agnes seine…
  • Rezension zu Der Schwur der Gräfin

    • nirak
    spannendes Schicksal einer Frau im 15. Jahrhundert
    Jakobäa von Bayern lebt im 15. Jahrhundert im Hennegau. Sie ist die einzige Tochter des Grafen von Holland. Sie soll ihm nachfolgen und ist auch Willens, ihr Erbe anzutreten, aber als Frau ist es nicht üblich, ein eigenes Reich zu regieren. Umgehend soll die junge Frau heiraten und mit einem Gatten einen männlichen Vormund aufweisen. Doch ihr erster Gemahl wird ermordet und der zweite ist auch keine glückliche Wahl. Nun versucht sie selbst,…
  • spannende Geschichte aus dem 14. Jahrhundert zu Dortmund
    Beleke wird als Magd auf die Burg Altena bestellt, eigentlich ein Glücksfall für die junge Frau, denn das Leben im 14. Jahrhundert ist nicht einfach. Auf der Burg verlebt sie einen Winter mit dem Ritter Rotger und träumt von einer guten Zukunft. Zu spät bemerkt sie, dass ihr Zusammensein nicht ohne Folgen geblieben ist. Rotger ist längst fort und Beleke allein. Sie beschließt, ihn zu suchen, im festen Glauben, er würde zu ihr…
  • Mit Spannung durch das Havelland des beginnenden 15. Jahrhunderts
    Dietrich von Quitzow führt ein Leben als Raubritter. Er überfällt Dörfer, verschleppt Menschen oder tötet sie, auch schreckt er nicht davor zurück, Frauen Gewalt anzutun. Er überfällt auch das Dorf des Bauern Carl, schändet dessen Jugendliebe und verschleppt den jungen Bauern, um Lösegeld zu erpressen. Carl bleibt nicht mehr viel vom Leben, also beschließt er, das ihm gestellte Angebot als Waffenknecht ausgebildet zu…