Sebastian Thiel - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Historisch
  • * 1983 (41)

Neue Bücher von Sebastian Thiel in chronologischer Reihenfolge

Sebastian Thiel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Sebastian Thiel in der richtigen Reihenfolge

Geschichtskrimis Buchserie (4 Bände)

  1. Revolution und Kaviar
  2. Sei ganz still
  3. Deutscher Frühling (Rezension)
  4. Das Adenauer Komplott (Rezension)

Historischer Niederrhein Buchserie (2 Bände)

  1. Die Hexe vom Niederrhein
  2. Die Dirne vom Niederrhein (Rezension)

Kommissarin Lene Cornelsen Buchserie (2 Bände)

  1. Syltfluch (Rezension)
  2. Sylt-Legende (Rezension)

Märchenkrimi Buchserie (2 Bände)

  1. Dornröschen auf Droge
  2. Rapunzel will Rache (Rezension)

Nikolas Brandenburg Buchserie (3 Bände)

  1. Wunderwaffe (Rezension)
  2. Uranprojekt (Rezension)
  3. Geheimprojekt Flugscheibe (Rezension)

Weitere Bücher von Sebastian Thiel

Rezensionen zu den Büchern von Sebastian Thiel

  • Rezension zu Sylt-Legende

    • Bellis-Perennis
    "Polizisten haben keine freien Tage!" In ihrem zweiten Fall auf der Insel Sylt bekommt es Kriminaloberkommissarin Lene Cornelsen mit einem Vorkommnissen zu tun, die einer der alten Sagen, die auf der Insel erzählt werden, ähneln.
    So wird eine Schatulle mit Goldmünzen am Strand gefunden, eine Frau im roten Rock geistert im Wattenmeer umher, ein Schwein in einer Kneipe und die Sichtung eines alten Schiffwrack verunsichert die Bewohner, zumal sich das Wetter stetig verschlechtert. Kommt es zu…
  • Rezension zu Geheimprojekt Flugscheibe

    • Bellis-Perennis
    Der finale Krimi rund um die Ereignisse in Düsseldorf von 1945 - Gab es sie wirklich - die geheime Flugscheibe? Düsseldorf 1945: die Alliierten sind auf dem Vormarsch.
    Nur noch die wenigsten glauben an den Endsieg. Die Reichen und Schönen sowie die diversen Nazigrößen denken an Flucht und Neuanfang.
    Während der Suche nach Essbaren entdeckt ein heimlicher Widerständler plötzlich ein unbekanntes Flugobjekt, das den ganzen Stolz der Göring’schen Luftwaffe, die ME-262, abhängt.
    Nikolas Brandenburg ist…
  • Rezension zu Wunderwaffe

    • Bellis-Perennis
    Verfügt Nazideutschland die Wunderwaffe(n)? Ein Nikolas-Brandenburg-Krimi/1
    Sebastian Thiel entführt seine Leser in eine der dunkelsten Zeiten Deutschlands, in den Zweiten Weltkrieg.
    Frühjahr 1944 die Gerüchte um Deutschlands Wunderwaffen machen die Runde
    Nikolas Brandenburg, Kriminalbeamter versieht seinen Dienst in Frankreich, als ihn der Anruf seines Freundes Martin erreicht, dass der gemeinsame Freund Erik Stuckmann im Drogenrausch Selbstmord begangen und seine kleine Tochter Marie, Nikolas…
  • Rezension zu Uranprojekt

    • Bellis-Perennis
    Hat Nazi-Deutschland die Atombombe gebaut? Ein Nikolas-Brandenburg-Krimi/2
    Nikolas Brandenburg hat sich der Résistance angeschlossen. Nach einer fehlgeschlagenen Kommandoaktion, kehrt er nach Düsseldorf zurück. Dort versteckt er sich bei seinem Vater Eduard, einem Polizeioberkommissar, der nach dem Tod seiner Frau und dem Verlust seines Beines, ein mieselsüchtiger Alkoholiker geworden ist.
    Eduard Brandenburg, ein Parteigenosse mit vielen Beziehungen, hadert mit Nikolas. Doch als die beiden einen…