Sebastian Thiel - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Historisch
  • * 1983 (38)

Neue Bücher von Sebastian Thiel in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Sebastian Thiel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Sebastian Thiel in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Sebastian Thiel

Rezensionen zu den Büchern von Sebastian Thiel

  1. Inhaltsangabe zu "Deutscher Frühling" gefunden bei Lovelybooks…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Deutscher Frühling"
    Inhaltsangabe zu "Deutscher Frühling" gefunden bei Lovelybooks Schutt und Asche bedecken Deutschlands Städte. Hunger und die ständige Angst vor dem Tod vereinen Hardy Schmittgen und Luisa Porovnik. Als das ungleiche Duo zufällig Reginald Taylor, Verbindungsoffizier des britischen Militärgouverneurs, das Leben rettet, nimmt dieser sie in seine Dienste. Und auf einmal liegt das Schicksal Deutschlands in den Händen eines grobschlächtigen Wachtmeisters und einer jungen Schmugglerin, die im Rahmen…
  2. Victoria Lescale ist ab sofort keine Novizin in der…

    Rezension von SaintGermain zu "Das Blut der Unschuldigen"
    Victoria Lescale ist ab sofort keine Novizin in der Klosterschule mehr. Doch als sie ihre Sachen packt, findet sie ihre Zimmerkollegin tot auf den Treppen. Die Polizei will den Fall schnell abschließen, ohne sich zuviel damit zu beschäftigen. Doch Kommissarin Carmen Schwarz wittert mehr hinter der Sache. Und die hat es nicht leicht, denn seit sie ihre Affäre mit ihrem Chef beendet hat, wird sie von allen anderen Polizisten gemieden und gemobbt. Sie selbst versinkt immer mehr in Sex,…
  3. Sebastian Thiel: Das Adenauer-Komplott; Gmeiner-Verlag Meßkirch…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Das Adenauer-Komplott"
    Sebastian Thiel: Das Adenauer-Komplott; Gmeiner-Verlag Meßkirch 2017; 311 Seiten; ISBN: 978-3-8392-2076-4 Im Herbst 1944 liegt Hitler-Deutschland militärisch schon am Boden. Trotzdem läuft die nationalsozialistische Vernichtungsmaschinerie wie am Schnürrchen. Als der Fliegerpilot Maximilian Engel im Suff nicht seinen Mund hält und Frieden für Deutschland fordert, wird er von der Gestapo wegen Wehrkraftzersetzung verhaften. Doch er hat Glück im Unglück. Die geheimnisumwitterte Luisa bietet ihm…
  4. Elisabeth und Maximilian sind beide von Schuldgefühlen…

    Rezension von dreamworx zu "Die Dirne vom Niederrhein"
    Elisabeth und Maximilian sind beide von Schuldgefühlen gebeutelt, denn sie fühlt sich für den Tod ihrer Schwester Antonella verantwortlich, während er die Last für den Tod seines Bruders Lorenz trägt. Beide befinden sich unabhängig voneinander auf der Flucht. Als Elisabeth in ihrer Verzweiflung versucht, sich umzubringen, nimmt Hurenmutter Rosi sich ihrer an. Elisabeth begleitet den Hurentross, der dem Heer im Krieg hinterher zieht. Derweil hat sich Maximilian in ein Kloster gerettet, arbeitet…

Anzeige