Sandra Florean - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy
  • Kiel

Über Sandra Florean

Sandra Florean wurde 1974 in Kiel geboren, wo sie auch aufwuchs. Nach ihrer Fachhochschulreife absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung und arbeitet seitdem als Sekretärin. Nebenberuflich ist sie selbstständig als Schneiderin für historische und fantastische Gewandungen und hat damit eines ihrer Hobbys, das historische Reenactment, zum Beruf machen können. Zum Schreiben kam sie bereits als Jugendliche, wobei Fantasy und Vampire schon immer ihre Leidenschaft waren. Seit 2011 schreibt sie regelmäßig. "Mächtiges Blut" ist ihr Debüt und der erste Band der "Nachtahn"-Reihe und ist seit Wochen in den Top 3 der besten deutschsprachigen Debüts 2014 und der besten Vampir Liebesromane auf dem Literaturportal "lovelybooks" geschafft. Weitere Bände der "Nachtahn"-Reihe: "Bluterben" "Gefährliche Sehnsucht" und "Blutsühne" erscheinen voraussichtlich Anfang und Ende 2015.

Hobbys
Lesen, nähen, schreiben, historisches Reenactment, Kostüme
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Sandra Florean in chronologischer Reihenfolge

Sandra Florean Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Sandra Florean in der richtigen Reihenfolge

Files & Akten Buchserie (5 Bände)

  1. The U-Files: Die Einhorn Akten (Rezension)
  2. The P-Files: Die Phönix Akten
  3. The A-Files: Die Amazonen Akten (Rezension)
  4. The D-Files: Die Drachen Akten
  5. The S-Files: Die Succubus Akten

Nachtahn Buchserie (4 Bände)

  1. Mächtiges Blut (Rezension)
  2. Bluterben (Rezension)
  3. Gefährliche Sehnsucht (Rezension)
  4. Blutsühne

Seelenspringerin Buchserie (5 Bände)

  1. Abgründe
  2. Machtspiele (Rezension)
  3. Maskerade (Rezension)
  4. Familienbande
  5. Götterhauch

Weitere Bücher von Sandra Florean

Rezensionen zu den Büchern von Sandra Florean

  • Rezension zu Six Queens: Bezwinger der Macht

    • ViktoriaScarlett
    Der zweite Band war voller nervenaufreibender Szenen, emotionalen Achterbahnfahrten und jede Menge Spannung. Wie genau ich das Lesen erlebte habe, werde ich im Text wiedergeben.
    […]
    Meine Meinung zum Cover:
    Das Coverdesign ist dem von Band 1 sehr ähnlich. Geändert wurde der Anblick aus dem Spiegel, auf dem nun ein finsteres Schloss zu sehen ist. Das Cover wirkt düster und gefährlich. Genauso wie die Stimmung an vielen Stellen der Geschichte ist. Mir gefällt es sehr gut, da es die Atmosphäre…
  • Der erste Band der High Fantasy-Dilogie brilliert mit einer tiefsinnigen Geschichte, sowie vielseitigen Protagonisten und sticht damit aus der Masse hervor. Was mir so sehr gefallen hat, werde ich im Text spoilerfrei genauer ausführen.
    […]
    Meine Meinung zum Cover:
    Das Cover ist düster und geheimnisvoll gestaltet. Verschiedene Elemente stehen für die sechs Königinnen, die mit Tyrannei ihre Königreiche beherrschen. Dafür steht vermutlich auch der Tod, der auf einem Thron sitzt. Mir persönlich…
  • Ich habe für mich selbst das Genre Mystery Krimi entdeckt, denn dieser Fantasyanteil, macht es irgendwie nochmal spannender, als einen „normalen“ Krimi. Und da kommt die Reihe von Sandra Florean wie gerufen. Die Hauptprotagonistin ist wohl ganz klar Tess. Sie ist eine junge Frau mit einer Gabe. Sie selbst, scheint diese Gabe nicht sonderlich zu mögen, denn wer findet es schon toll in die Seelen anderer zu hüpfen. Oder ist es doch mehr der Körper? Dennoch erlebt sie alles live mit, was…
  • Rezension zu The U-Files: Die Einhorn Akten

    • Amalia Zeichnerin
    Klappentext:
    "Mörderische Bestien und wagemutige Helden. Verrückte Wissenschaftler und tödliche Maschinen.
    Einfallsreiche Kreaturen und unerklärliche Phänomene. Nie war die Welt der Einhörner bunter, als die Einhorn-Akten jetzt offenbaren. In dieser außergewöhnlichen Sammlung von 23 Geschichten rund um das verkannteste Wesen der Weltliteratur wirst du alles finden:
    Wahrheit und Wahnsinn, Evolution und Revolution, Abenteuer und Ungeheuer, Zauber und Zorn, Hoffnung und Verzweiflung, Magie und…