Sabine Weiß - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Krimi/Thriller
  • * 18.11.1968 (54)
  • Hamburg

Über Sabine Weiß

Die Schriftstellerin Sabine Weiß wurde 1968 in Hamburg geboren. Sie studierte Geschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg und fing danach an, als Journalistin im Kultur- und Medienbereich zu arbeiten und Bücher zu schreiben. Nachdem sie rund zehn Jahre lang daran gearbeitet hatte, erschien 2007 ihr Debüt "Die Wachsmalerin", ein historischer Roman über die französische Wachskünstlerin Marie Tussaud. Hierfür hatte Weiß ausführliche Recherchen in Irland, Schottland, England und Frankreich betrieben. Es folgten weitere Historienromane, die mehrfach für den HOMER-Literaturpreis nominiert wurden. Neben diesen machte sich Weiß einen Namen durch ihre Krimis, die oft auf der Insel Sylt spielen. Basierend auf den Reisen, die Weiß für ihre Bücher unternahm, verewigte die Hamburgerin ihre Erlebnisse in mehreren Reisebildbänden.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Sabine Weiß in chronologischer Reihenfolge

Sabine Weiß Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Sabine Weiß in der richtigen Reihenfolge

Hansetochter Buchserie (2 Bände)

  1. Hansetochter (Rezension)
  2. Die Feinde der Hansetochter (Rezension)

Kommissarin Liv Lammers Buchserie (7 Bände)

  1. Schwarze Brandung (Rezension)
  2. Brennende Gischt (Rezension)
  3. Finsteres Kliff (Rezension)
  4. Blutige Düne (Rezension)
  5. Tödliche See (Rezension)
  6. Düsteres Watt (Rezension)
  7. Zornige Flut

Madame Tussaud Buchserie (2 Bände)

  1. Die Wachsmalerin (Rezension)
  2. Das Kabinett der Wachsmalerin (Rezension)

Oranier gegen England Buchserie (2 Bände)

  1. Krone der Welt (Rezension)
  2. Gold und Ehre (Rezension)

Weitere Bücher von Sabine Weiß

  • Zur Herrschaft geboren: Kindheit und Jugend im Hau...
  • DSA4-Regionalbeschreibungen
  • DSA4-Regionalbeschreibungen
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Sabine Weiß

  • Rezension zu Blüte der Zeit

    • Annabell95
    Zwischen Krieg und Blütenpracht
    Niederlande / Brandenburg um 1672: Aufgrund des drohenden Krieges in den Niederlanden flieht Max mit seiner Mutter und seinem Bruder Floris nach Brandenburg-Preußen. Max hatte in den Niederlanden eine Lehre zum Landschaftsgärtner angefangen und kann sie nun in seiner neuen Heimat fortsetzen. Der Kurfürst Friedrich Wilhelm baut sein Land nach dem dreißigjährigen Krieg mit imposanten Schlössern und prachtvollen Gartenanlagen wieder auf. Die Parkanlagen mit der…
  • Rezension zu Düsteres Watt

    • Bellis-Perennis
    Abgründe einer Familie
    Dieser Krimi ist der 6. aus der Reihe der „Sylt-Krimis“ rund um die Ermittlerin Liv Lammers.
    Karl von Raboisen, der Sohn einer reichen Adelsfamilie wird tot in den Dünen gefunden. Karli, wie er von allen gerufen wird, ist ertrunken, doch weit und breit ist kein Wasser zu sehen.
    Wenig später taucht eine weitere Leiche auf, die obwohl halb im Wasser liegend, verdurstet ist. Hängen die beiden Morde zusammen? Und wenn ja, wie?
    Bei den Ermittlungen, die Liv aus dem wohlverdienten…
  • Rezension zu Gold und Ehre

    • wampy
    Gelungener Mix aus Historie und Fiktion
    Buchmeinung zu Sabine Weiß – Gold und Ehre
    „Gold und Ehre“ ist ein Historischer Roman von Sabine Weiß, der 2021 bei Lübbe erschienen ist.
    Zum Autor:
    Sabine Weiß arbeitete nach ihrem Germanistik- und Geschichtsstudium als Journalistin. Seit 2007 veröffentlicht sie erfolgreich Historische Romane, seit 2016 auch Kriminalromane um die junge Kommissarin Liv Lammers. Wenn sie nicht gerade mit ihrem Camper auf den Spuren ihrer Figuren reist und recherchiert, lebt…
  • Rezension zu Die Tochter des Fechtmeisters

    • Chattys Buecherblog
    Als ich dann endlich, pünktlich zum Erscheinungstag, das Buch in Händen halten durfte, war ich angenehm überrascht. Fühlte es sich doch so griffig an. Möglicherweise lag es daran, dass es eckig sondern eher rund verleimt ist. Aber auch das Cover hat mich begeistert. Die alte Hansestadt Rostock mit seinen Schiffen, eine Frau im rotbraunen Kleid und natürlich das Schwert. Somit ist das Bild stimmig mit dem Titel.
    Bevor es mit der eigentlichen Story losgeht, erhält der Leser mittels einer Karte in…

Themenlisten mit Sabine Weiß Büchern