Sabine Bode - Bücher in Reihenfolge

Sabine Bode Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Sabine Bode in chronologischer Reihenfolge

  • Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr: Das ul... (Neues Buch November 2019)
  • Das Mädchen im Strom (Neues Buch März 2017, Rezension)
  • Kriegsspuren: Die deutsche Krankheit German Angst (Neues Buch März 2016)
  • Nebelkinder (Neues Buch März 2015)
  • Frieden schließen mit Demenz (Neues Buch Februar 2014, Rezension)

Bücherserien von Sabine Bode in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Sabine Bode

  • Wenn die Wiege leer bleibt: Hilfe für trauernde El...
  • Trauer hat viele Farben
  • Trauer ist Liebe: Was menschliche Trauer wirklich ...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Sabine Bode Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Sabine Bode

  1. Inhalt: Sabine Bode erzählt in ihrem Roman die Lebensgeschichte…

    Rezension von Schneehase zu "Das Mädchen im Strom"
    Inhalt: Sabine Bode erzählt in ihrem Roman die Lebensgeschichte von Gudrun Samuel, Tochter einer wohlhabenden jüdischen Kaufmannsfamilie aus Mainz. Ihre Kindheit in den zwanziger- und frühen dreißiger Jahren verläuft unspektakulär, doch als Teenager bekommt sie die Härte des damaligen Regimes zu spüren. Sie muss die Schule verlassen, ihre erste große Liebe in der Öffentlichkeit verheimlichen, wird inhaftiert und kann im letzten Moment Deutschland verlassen. Doch in ihrer neuen Heimat steht…
  2. Verlagstext Sie ist das hübscheste, frechste und mutigste…

    Rezension von Buchdoktor zu "Das Mädchen im Strom"
    Verlagstext Sie ist das hübscheste, frechste und mutigste Mädchen an den Stränden des Rheins – und sie ist Jüdin. Die Geschichte der Gudrun Samuel ist die Geschichte einer ganzen Generation junger Frauen, die die Naziherrschaft und der Krieg zur Flucht gezwungen haben. Ein beeindruckendes und mitreißendes Zeugnis einer Epoche. Als Mädchen ist sie im Rhein hinter den Kohleschleppern hergeschwommen. Sie hatte den jungen Männern in Mainz die Köpfe verdreht. Doch als die Nazis an die Macht kommen…
  3. Bisher habe ich über diese Generation, der auch meine Eltern…

    Rezension von Sylli zu "Die vergessene Generation: Die Kriegskin..."
    Bisher habe ich über diese Generation, der auch meine Eltern angehören, immer nur gehört, dass sie sich glücklich schätzen können, als Erwachsene nie in ein Kriegsgeschehen hineingezogen worden zu sein. Sie sind seit Menschengedenken die Ersten, die immer in einem friedlichen Land leben durften, auf der Welle des Wirtschaftswachstums mitsegelten und sich auch noch sehr früh in die Pension verabschieden durften. Umso mehr hat mich das Buch von Sabine Bode beeindruckt und auch sehr nachdenklich…
  4. Inhalt: Dies ist der dritte Band einer Reihe, in der sich die…

    Rezension von SiriNYC zu "Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen G..."
    Inhalt: Dies ist der dritte Band einer Reihe, in der sich die Journalistin Sabine Bode mit den Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges auf verschiedene Generationen beschäftigt. Er besteht aus 14 Lebensgeschichten, wobei die erzählenden Personen in den Jahren zwischen 1960 und 1975 geboren sind. Hier kann schon das erste Missverständnis lauern. Der Titel "Kriegsenkel" und die angegebene Geburtszahl suggerierte mir, dass ein Teil der Eltern dieser Jahrgänge den Krieg selbst nicht mehr miterlebt…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Sabine Bode ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.