Sabine Baring-Gould - Bücher & Infos

Sabine Baring-Gould Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Sabine Baring-Gould in chronologischer Reihenfolge

  • Mysteries for Christmas: What the Shepherd Saw, th... (Neues Buch November 2017)
  • The Book of Werewolves (Neues Buch August 2006, Rezension)
  • A Book of Ghosts (Neues Buch Juni 2006, Rezension)
  • Das Buch der Werwölfe (Neues Buch Dezember 2004)

Rezensionen zu den Büchern von Sabine Baring-Gould

  1. Sabine Baring-Gould war ein angesehener Landgeistlicher und…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "A Book of Ghosts"
    Sabine Baring-Gould war ein angesehener Landgeistlicher und Lehrer im viktorianischen England und Außerdem ein wissenschaftlich sehr interessierter Mann, der neben einigen Krichenhymnen, wie etwa “Onward, Christian Soldiers” auch etliche wissenschaftliche Artikel zu verschiedenen Fachbereichen geschrieben hat. Aber er versuchte sich auch in der Belletristik.Das vorliegende Werk ist eine Sammlung seiner Gespenstergeschichten. Auf den 320 Seiten dieses Bandes finden sich insgesamt 19 davon und…
  2. Das ausgehende 19. und beginnende 20. Jahrhundert sah viele…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "The Book of Werewolves"
    Das ausgehende 19. und beginnende 20. Jahrhundert sah viele Amateure in den Bereich der Wissenschaften eintreten. Einer von ihnen war der anglikanische Landgeistliche William Sabine Baring-Gould, der im Verlaufe seiner Karriere, in der er auch als Lehrer tätig gewesen ist, über 500 Publikationen in den Bereichen Archäologie, Folklore und Geschichte veröffentlicht hat und auch einige fiktionale Werke, wie den ersten Werwolfroman. Außerdem arbeitete er als Übersetzer und schrieb Kirchenlieder,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Sabine Baring-Gould ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.