Rufus Beck - Bücher & Infos

Neue Bücher von Rufus Beck in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Rufus Beck Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Rufus Beck

Themenlisten mit Rufus Beck Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Rufus Beck

  1. Klappentext Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene…

    Rezension von Aleshanee zu "Quidditch im Wandel der Zeiten"
    Klappentext Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder weshalb auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prangt, dann brauchen Sie »Quidditch im Wandel der Zeiten«. Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck eines Bandes aus der Schulbibliothek von Hogwarts, den Quidditch-Fans täglich zu Rate ziehen. Meine Meinung Ein weiteres Buch aus der "Schulbibliothek von Hogwarts", dieses Mal über den allseits beliebten Sport aus…
  2. Klappentext Als Hap in einer dunklen Höhle erwacht, kann er…

    Rezension von Aleshanee zu "Die Bücher von Umber 3. Das Ende der Zei..."
    Klappentext Als Hap in einer dunklen Höhle erwacht, kann er sich an nichts erinnern, nicht einmal daran, wer er ist. Auch der Mann, der ihn findet, ist ihm unbekannt: Lord Umber, Abenteurer, Erfinder und Wissenschaftler. Die beiden reisen in die geheimnisvolle Stadt Kurahaven, um Licht in Haps Vergangenheit zu bringen - und stoßen auf ein Rätsel nach dem anderen: Warum versteht Hap jedes Buch, egal in welcher Sprache? Warum kann er im Dunkeln sehen? Und warum wird er von einem Ungeheuer…
  3. Kurzbeschreibung: Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Die unendliche Geschichte"
    Kurzbeschreibung: Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen - aber wie? Phantásien ist doch nur eine fiktive Welt, in die er sich durch ein Buch hineinflüchtet. Schließlich findet er einen Weg, um in der Geschichte zu bleiben. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju muss er nun etliche Abenteuer bestehen, um die Kindliche Kaiserin und seine neue…
  4. Klappentext Dichter Herbstnebel liegt über Ankh-Morpok, und in…

    Rezension von Aleshanee zu "Hohle Köpfe"
    Klappentext Dichter Herbstnebel liegt über Ankh-Morpok, und in der Stadt geschehen seltsame Morde. Scheinbar grundlos werden ein Bäcker und ein Priester umgebracht. Auch auf den ansonsten unantastbaren Patrizier wird ein Giftanschlag verübt, den er glücklicherweise überlebt. Für Sir Samuel Mumm, den Kommandeur der Stadtwache, ergeben diese Verbrechen keinerlei Sinn. Die Spuren führen ihn schließlich zu den Golems, willenlosen Geschöpfen aus Lehm, die immer nur arbeiten und noch nie Ärger…

Anzeige