© IgorKirillov

Rosie M. Clark - Bücher & Infos

Über Rosie M. Clark

Rosie M. Clark steht für zeitgenössische und historische Liebesromane. Sie erzählt romantische Abenteuer, die dem Leser durch besondere Menschen, verträumte Orte, Mut, Liebe und Leidenschaft viele schöne Lesestunden bereiten. Besonders junge Frauen lässt Rosie an schicksalhaften Ereignissen, unerwarteten Reisen und einer großen Liebe wachsen. Wie ist es, einen geliebten Menschen zu verlieren? Wie ist es, eine neue Liebe zu finden? Wie ist es, seine Grenzen zu überschreiten und Wagnisse einzugehen? Wie fühlt es sich an, seine Leidenschaft zu erforschen? Rosie möchte Sie zum Träumen anregen und sie dazu ermutigen, Ihre Träume zu verwirklichen. Besuchen Sie Rosies Facebook-Seite: https://www.facebook.com/rosiemclark.romane Wenn Sie zukünftige Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, tragen Sie sich zu Rosies kostenlosem Newsletter ein: http://www.rosiemclark.de

Hobbys
Kaffee & gute Bücher
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Rosie M. Clark

  1. Eine Prise Sommerglück

    Im Mai 2019 erschien das Buch Eine Prise Sommerglück.
  2. Das Salzmädchen

    Im Januar 2019 erschien das Buch Das Salzmädchen.
  3. Das Salzmädchen

    Im November 2017 erschien das Buch Das Salzmädchen.

Bücher A-Z

 

Rezensionen zu den Büchern von Rosie M. Clark

  1. Paula hat gerade ihre Prüfungen bestanden, um in das…

    Rezension von dreamworx zu "Eine Prise Sommerglück"
    Paula hat gerade ihre Prüfungen bestanden, um in das Immobilienunternehmen ihres Vaters einzusteigen, als dieser sie in einem Restaurant vor allen Gästen brüskiert. Auch ihr Freund ist nicht erschienen, der geht lieber surfen. Paula hat die Nase voll und nimmt kurzfristig eine Hochzeitseinladung ihrer alten Freundin Sophie an, die auf Mallorca heiratet, packt ein paar Sachen und macht sich auf den Weg. Dort angekommen, verlebt Paula nicht nur ein schönes Wochenende, sondern macht auch die…
  2. Ella ist 24 Jahre alt und lebt bei ihrer Pflegeoma Margretin…

    Rezension von dreamworx zu "Das Salzmädchen"
    Ella ist 24 Jahre alt und lebt bei ihrer Pflegeoma Margretin Heidelberg. Sie arbeitet in einem kleinen Feinkostladen und hat ein eherunaufgeregtes zurückgezogenes Leben. Doch dann stirbt Oma Margret und ihreletzten Worte über Ellas leibliche Mutter geben Ella Rätsel auf, geht doch umihre Herkunft und dass sie nach Mallorca reisen soll. Ella möchte endlichwissen, woher sie kommt und reist deshalb auf die spanische Insel, vielleichtfindet sie ja etwas heraus. Allerdings spricht Ella kein Spanisch…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Rosie M. Clark ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.