Robison Wells - Bücher in Reihenfolge

Robison Wells Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Robison Wells in chronologischer Reihenfolge

  • Guides: Die erste Stunde (Neues Buch April 2017, Rezension)
  • Dark Energy (Neues Buch März 2016)
  • Dead Zone (Neues Buch September 2014)
  • Ihr seid nicht allein: Band 2 (Neues Buch August 2014, Rezension)
  • Ihr seid nicht allein (Neues Buch August 2014)

Bücherserien von Robison Wells in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Robison Wells

Rezensionen zu den Büchern von Robison Wells

  1. „Ein Buch, das bis ins Mark erschüttert." „Wells steht für…

    Rezension von Sinas zu "Guides: Die erste Stunde"
    „Ein Buch, das bis ins Mark erschüttert." „Wells steht für überraschende Wendungen und das pure Grauen." Was erwartet ein Leser hier? Ich habe einen Science-Fiction-Alien-Horror-Schocker erwartet und ein peinliches Jugendbuch bekommen. Zur eigentlichen Geschichte schreibe ich jetzt nichts, die steht schon oben. Natürlich sehen die Aliens aus wie Menschen. Natürlich haben sie ein passendes Übersetzungsgerät zur Hand. Natürlich kommen dann zwei Alien-Teens in die Schule der Protagonistin.…
  2. Hier meine Bewertung zum Young Adult SiFi „Guides“ von Robison…

    Rezension von basco09 zu "Guides: Die erste Stunde"
    Hier meine Bewertung zum Young Adult SiFi „Guides“ von Robison Wells, im April 2017 erschienen bei HarperCollins. Die siebzehnjährige Hauptprotagonistin Alice Goodwin ist mütterlicherseits eine halbe Navajo. Ihre Mutter ist verstorben als sie erst acht war. Sie lebt alleine mit ihrem Dad, der aus reichem Hause stammt und beruflich besondere Projekte für die NASA übernimmt. Das Buch ist aus ihrer Sicht geschrieben. Da vor fünf Tagen ein riesiges Alienraumschiff in Minnesota abgestürzt ist,…
  3. Wollt ihr mal was Abgefahrenes hören? „96 Prozent von dem…

    Rezension von Svanvithe zu "Guides: Die erste Stunde"
    Wollt ihr mal was Abgefahrenes hören? „96 Prozent von dem ganzen Zeug im Universum ist dunkles, unerklärliches Irgendwas.“ Ist euch egal? Aber was sagt ihr, wenn von diesem dunklen, unerklärlichen Irgendwas irgendwas in einem gigantischen, zylindrischen Raumschiff kurz in Iowa aufsetzt, dann zweihundertfünfzig Meilen nördlich von Minnesota entlangschlittert und nebenbei 18.000 Menschen tötet? Nicht sagt ihr da. Doch das ist noch nicht alles... Hi, ich bin übrigens Alice Goodwin, 17…
  4. Dieser Thriller konnte mich leider auch eher weniger begeistern.…

    Rezension von Lighty zu "Du kannst keinem trauen"
    Dieser Thriller konnte mich leider auch eher weniger begeistern. Die Situation an der überwachten und von der Außenwelt isolierten Schule war durchaus interessant beschrieben und eigentlich ein toller Ausgangspunkt. Doch die Figuren blieben für mich allesamt zu blass und uninteressant. Hauptfigur Benson wird noch halbwegs gut charakterisiert, war er mir jedoch mit seiner Kopf-durch-die-Wand-Einstellung nicht sonderlich sympathisch. Seine Mitschüler verkommen zu einem Einheitsbrei, keiner bleibt…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Robison Wells ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.