Robert M. Sonntag - Bücher & Infos

Genre(s)
Science-Fiction, Fantasy
  • * 1978 (42)

Neue Bücher von Robert M. Sonntag

  1. Die Gescannten

    Im Februar 2019 erschien das Buch Die Gescannten.
  2. Die Scanner

    Im Juni 2013 erschien das Buch Die Scanner.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Rezensionen zu den Büchern von Robert M. Sonntag

  1. Die Digitalisierung lässt sich nicht mehr aufhalten. Überdas…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Die Gescannten"
    Die Digitalisierung lässt sich nicht mehr aufhalten. Überdas Ultranetz wird mittlerweile alles überwacht und gesteuert. Damit diesesmöglich ist, werden „Denker“ in die Köpfe der Menschen implantiert. Dadurch istihnen teilweise schon gar nicht mehr bewusst, was Realität und was Animationist. Es gibt jedoch auch geheime Verbünde, die sich davon lossagen. In einerdavon ist Jaro aufgewachsen, der jedoch seinen Leben ohne Technik nicht vielabringen kann und den es daher in die Stadt zieht. Bis er…
  2. Dank Scannern wie Rob leben wir im Jahre 2035 in einerdigitalen…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Die Scanner"
    Dank Scannern wie Rob leben wir im Jahre 2035 in einerdigitalen Welt, die beinahe komplett ohne Papier auskommt. Jedes Printmediumwird gescannt und anschließend vernichtet. Die Inhalte können über die DatenbrilleMobril jederzeit und kostenfrei von jedermann aufgerufen werden. Somit gibt esBildung für alle – egal ob reich oder arm. Rob ist von der Richtigkeit seinesJobs überzeugt, bis er einen Tages auf Menschen stößt, die gegen dieseDigitalisierung kämpfen und große Gefahren in ihr erkennen.…
  3. Die Gescannten - Robert M. Sonntag Fischer KJB 192 Seiten…

    Rezension von Mikaey zu "Die Gescannten"
    Die Gescannten - Robert M. Sonntag Fischer KJB 192 Seiten Scifi/Dystopie Einzelband 27. Februar 2019 Inhalt: 2048. Die Menschen leben in einer hochdigitalisierten und vernetzten Stadt. Als der 15-jährige Jaro dort ankommt, ist er völlig fasziniert. Doch das alles hat seinen Preis: Der Konzern Ultranetz kontrolliert jeden bis in seine geheimsten Gedanken hinein. Nur Jaro kann sich gegen den Konzern auflehnen. Zusammen mit der gleichaltrigen Nana soll er geheime Informationen…
  4. Auf interessante Weise bringt der Autor dem Leser nah, auf was…

    Rezension von Emili zu "Die Scanner"
    Auf interessante Weise bringt der Autor dem Leser nah, auf was sich die Menschheit einlässt, wenn das gesamte Leben sich praktisch im Netzwerk abspielt: alles ist im Netz, alles läuft über "Mobril", alles wird von "Zuschauern" beobachtet, jeder ist ständig auf "Kontakt", alle Informationen sind im Netz, auch die Bücher, sogar die E-Books gehören inzwischen zu einer "prähistorischen Sammlung". Eine provokante Idee, die besonders für die Bücherliebhaber besorgniserregend ist: Alle gedrückte…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Robert M. Sonntag ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.