Robert Hültner - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Robert Hültner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Robert Hültner in chronologischer Reihenfolge

  • Inspektor Kajetan (Neues Buch Mai 2020)
  • Lazare und der tote Mann am Strand (Neues Buch Juni 2017, Rezension)
  • Tödliches Bayern (Neues Buch März 2014)
  • Am Ende des Tages (Neues Buch März 2013)
  • Verbrechen: Made in Germany (Neues Buch November 2010)

Bücherserien von Robert Hültner in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Robert Hültner

Rezensionen zu den Büchern von Robert Hültner

  1. Verlagstext Ein Toter am Strand: tragisch, aber im malerischen…

    Rezension von Buchdoktor zu "Lazare und der tote Mann am Strand"
    Verlagstext Ein Toter am Strand: tragisch, aber im malerischen Sète, dem Venedig Südfrankreichs, kein seltener Unglücksfall. Wahrscheinlich hat es doch nur wieder etwas mit den internen Streitereien der Gitans zu tun, die hier schon seit Jahren am Stadtrand siedeln. Seltsam also, dass extra ein Kommissar aus Montpellier angefordert wird für diesen Fall. Die Behörden vor Ort sind konsterniert und empfangen Kommissar Lazare entsprechend. Sie ahnen nicht, dass Lazare angetreten ist, ein riesiges –…
  2. Verlagstext: München im Frühling des Jahres 1919. Der Journalist…

    Rezension von Buchdoktor zu "Inspektor Kajetan und die Sache Koslowsk..."
    Verlagstext: München im Frühling des Jahres 1919. Der Journalist Meiniger wird als Brandstifter gesucht. Dann allerdings findet man seine Leiche, und Inspektor Kajetan beginnt mit Recherchen, die sich als höchst gefährlich erweisen: Offenbar war Meiniger dabei, die Hintergründe des Attentats auf Ministerpräsident Kurt Eisner aufzudecken. Immer tiefer dringt Kajetan in das geheime Geflecht rechtsgerichteter Geheimbünde ein, bis er schließlich den Tätern gegenübersteht. In dieser Graphic Novel…
  3. Klappentext: Der Hellweg ist mörderisch - das ist inzwischen…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Mord am Hellweg 4. Kriminalstorys"
    Klappentext: Der Hellweg ist mörderisch - das ist inzwischen weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt. Und so hat sich für die vierte Sammlung hochspannender Kurzgeschichten auch die internationale Krimiprominenz in Westfalens Provinz begeben und die Schattenseiten schöner Landschaften und idyllischer Orte kennen gelernt. Eigene Beurteilung Peter James mit einer Betrachtung zu Krematorien, Michael Morley und ein grausiger Ausflug in den Cyberspace und Yrsa Siguthardóttir über einen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Robert Hültner ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.