Robert Corvus - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Science-Fiction
  • * 20.08.1972 (47)

Robert Corvus Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Robert Corvus in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Robert Corvus in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Robert Corvus

Themenlisten mit Robert Corvus Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Robert Corvus

  1. Über den Autor Der Autor Robert Corvus ist in der deutschen…

    Rezension von Soulprayer zu "Perry Rhodan: Schwarze Frucht"
    Über den Autor Der Autor Robert Corvus ist in der deutschen Fantasy und Science Fiction-Szene relativ bekannt. Mit dem Roman Silberflamme [URL:https://www.buechertreff.de/forum/thread/98809-bernhard-hennen-robert-corvus-silberflamme/] aus der Phileasson-Saga, welches er mit Bernhard Hennen schrieb, schaffte er es erstmals auf die Spiegel-Bestsellerliste. Auch sein Science Fiction Roman Feuer der Leere [URL:https://www.buechertreff.de/forum/thread/96750-robert-corvus-feuer-der-leere/] hat ein…
  2. Kurzbeschreibung: Die Tangfelder des Sargassomeers erwürgen die…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Die Phileasson-Saga: Totenmeer"
    Kurzbeschreibung: Die Tangfelder des Sargassomeers erwürgen die Hoffnung der Seeleute, die in ihre Fänge geraten. Sie ersticken die Träume der Kauffahrer, den Stolz der Seesoldaten, den Mut der Hai-Jäger. Über die Jahrhunderte hat die Gier dieses Reiches ohne Wiederkehr auch einiges angesammelt, das Begehrlichkeiten weckt. Dieser Lockruf erklingt sogar in Sphären, deren Bewohner allen Göttern Feind sind. Die sechste Aufgabe ihrer Wettfahrt fordert von Asleif Phileasson und Beorn dem Blender, an…
  3. "Feind" wird zurecht als 'düstere High Fantasy' bezeichnet.…

    Rezension von Jisbon(: zu "Feind: Die Schattenherren 01"
    "Feind" wird zurecht als 'düstere High Fantasy' bezeichnet. Schon im Prolog treffen die Charaktere Entscheidungen, die für den Leser entsetzlich und unvorstellbar sind, und in den nachfolgenden Kapiteln geht es so weiter. Es werden Opfer gefordert, die Bedrohung durch die Schattenherren ist durchgängig präsent und der Autor scheut sich nicht darzustellen, welche schrecklichen und unmenschlichen Taten ihre Anhänger vollbringen. Die Schilderungen sind zwar nicht allzu detailliert, aber dennoch…
  4. Kurzbeschreibung: Für die letzten freien Menschen, die in einem…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Das Imago-Projekt"
    Kurzbeschreibung: Für die letzten freien Menschen, die in einem Schwarm aus 28 Großraumschiffen durch die Galaxis ziehen, ist die zerstörte Erde nur noch eine ferne Erinnerung. Verfolgt von gnadenlosen Feinden stoßen sie auf eine Intelligenz, die fremder nicht sein könnte: Eine gigantische Sphäre umhüllt einen Stern. Wer immer dort lebt – er beweist schon beim Erstkontakt, dass er der Menschheit weit überlegen ist. Aber die Kommunikation mit der Sphäre gestaltet sich schwierig und Hinweise auf…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Robert Corvus ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.