Rick Riordan - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugendbuch, Sonstiges
  • * 05.06.1964 (56)
  • San Antonio, Texas

Über Rick Riordan

Fantasy-Romane begeisterten den 1964 in Texas geborenen Rick Riordan schon von Kinheit an. So las er "Der Herr der Ringe" direkt mehrere Male. Seine ersten eigenen Veröffentlichungen waren zwei Geschichten im Literaturmagazin der University of Texas. Er studierte Englisch und Geschichte und unterrichtete acht Jahre Anglistik, Sozialwissenschaften und Mythologie. Während dieser Jahre schrieb er die ersten Bücher seiner "Tres Navarre"-Reihe, mit der er den Shamus, Anthony und Edgar gewann, die drei wichtigsten nationalen Auszeichnungen im Mystery-Genre. Inspiriert duch seinen Sohn und ein Schulprojekt über die griechische Mythologie entstand die Geschichte des Halbgottes Percy Jackson. Seine Hauptfigur statte er dabei mit ADHS und Legasthenie aus, da diese auch bei seinem Sohn Haley diagnostiziert worden waren. Nach 15 Jahren zog er sich aus dem Schuldienst zurück, um sich ausschließlich dem Schreiben seiner Bücher zu widmen.

Inhaltsverzeichnis

Rick Riordan Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Rick Riordan in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Rick Riordan in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Rick Riordan

  • The Sea of Monsters: Percy Jackson and the Olympia...
  • The Titan's Curse: Percy Jackson and the Olympians
  • The Battle of the Labyrinth: Percy Jackson and the...
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Rick Riordan?

Das beste Buch von Rick Riordan ist Percy Jackson: Die letzte Göttin. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 90,4 Prozent.

  1. Percy Jackson: Die letzte Göttin (90,4% Zufriedenheit, Rezension)
  2. Percy Jackson: Die Schlacht um das Labyrinth (90,1% Zufriedenheit, Rezension)
  3. Percy Jackson: Der Fluch des Titanen (86,8% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Percy Jackson 1-5 (85,7% Zufriedenheit, Rezension)
  5. The Sea of Monsters (85% Zufriedenheit, Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Rick Riordan Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Rick Riordan

  1. Als großer Percy Jackson- und Rick Riordan-Fan bin ich vor…

    Rezension von lesemaus2019 zu "Zane gegen die Götter: Sturmläufer"
    Als großer Percy Jackson- und Rick Riordan-Fan bin ich vor kurzem auf die Reihe "Rick Riordan presents" aufmerksam geworden. Die hierbei erschienenen Bücher sind von ihm empfohlen und zeichnen sich durch "Own Voice"-Autoren aus - also Autoren, die wissen von was sie schreiben. Und so ist es auch bei "Zane gegen die Götter": Die Autorin stammt selbst aus Südamerika und ist mit der Maya-Kultur und dem Wissen um die alten Maya-Götter aufgewachsen. Und das merkt man "Zane" schon an. Zane ist ein…
  2. Inhalt Eigentlich wollte Percy sich nur eine neue Schule…

    Rezension von Dark Mousy zu "Percy Jackson: Die Schlacht um das Labyr..."
    Inhalt Eigentlich wollte Percy sich nur eine neue Schule ansehen, doch die Monster scheinen schon auf ihn gewartet zu haben. Bei all dem Chaos läuft es auch noch Rachel in die Arme, dem Mädchen, das durch den Nebel sehen kann. Im Camp Half Blood ist die Situation ebenfalls angespannt, denn die Bedrohung durch Luke und Kronos ist angewachsen. Es wird vermutet, dass das legendäre Labyrinth des Dädalus sich nun unter Amerika befindet und ein Ausgang führt direkt ins Camp. Kronos lässt danach…
  3. Inhalt: Warum braucht Perseus eine Umarmung? Was hat Herkules…

    Rezension von Chianti zu "Percy Jackson erzählt: Griechische Helde..."
    Inhalt: Warum braucht Perseus eine Umarmung? Was hat Herkules angestellt? Und wer schlug Medusa den Kopf ab? Noch einmal öffnet Percy Jackson die Büchse der Pandora. Und dieses Mal bringt er die tragischen Ereignisse, ruhmreichen Taten und kühnen Abenteuer der griechischen Helden auf den Tisch. In bester Percy-Manier erzählt er urkomisch und kenntnisreich von Herkules, Orpheus und Co. und lässt dabei keine Frage unbeantwortet. Ein waghalsig-komisches Leseabenteuer! Rezension: In "Percy Jackson…
  4. Inhalt Grover hat zwei neue Halbgötter gefunden, doch um sie zu…

    Rezension von Dark Mousy zu "Percy Jackson: Der Fluch des Titanen"
    Inhalt Grover hat zwei neue Halbgötter gefunden, doch um sie zu holen braucht er die Hilfe von Percy, Annabeth und Thalia. Leider läuft etwas schief und Annabeth fällt scheinbar in den Tod. Dank der Göttin Artemis und ihrer Jägerinnen kann der Rest entkommen, doch schon bald wird die Göttin selbst vermisst. Eine Gruppe aus Jägerinnen und Halbgöttern wird ausgesandt, um sie zu suchen. Percy darf allerdings nicht mit. Da er in seinen Träumen aber sowohl Annabeth als auch Artemis sieht, weiß er,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Rick Riordan ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.