Renate Bergmann - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Humor & Satire, Roman/Erzählung
  • * 1975 (45)

Renate Bergmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Renate Bergmann in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Renate Bergmann in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Renate Bergmann

  • Opa kriegt nichts mehr zu trinken!
  • Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker / Das bissc...
  • Ich habe gar keine Enkel: Die Online-Omi räumt auf (Rezension)
  • Süßer die Böller nie klingen ...:
  • Der Renate Bergmann Kalender 2019
  • Zu den Büchern

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Renate Bergmann

  1. Als ich den Titel gelesen habe dachte ich, dass uns Renate…

    Rezension von HotSummer zu "Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der ..."
    Als ich den Titel gelesen habe dachte ich, dass uns Renate bestimmt etwas über ihr Leben in diesen ungewöhnlichen Zeiten berichten wird. Und so war es auch. Zu jeder Schwierigkeit, welche der ein oder andere zurzeit händeln muss, hat Renate einen Tipp oder kann von der eigenen Erfahrung berichten. Dabei erfahren wir auch wie es ihren Liebsten und ihren mal mehr und mal weniger gemochten Nachbarn geht. Auch ein paar Rezepte holt Renate aus ihrer Schublade und teilt sie bereitwillig mit dem…
  2. Kurzbeschreibung: Dasbisschen Quarantäne! Hierschreibt Renate…

    Rezension von Buchcafe24 zu "Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der ..."
    Kurzbeschreibung: Dasbisschen Quarantäne! Hierschreibt Renate Bergmann, guten Morgen! Dassind verrückte Zeiten, finden Se nicht? Keiner darf aus dem Haus,schon gar nicht wir alten Leute. Heute wäre unser monatlicherGeburtstagskaffee im Rentnerverein gewesen, den haben wir natürlichabgesagt. Mit anderthalb Metern Abstand versteht eh keiner was beimUnterhalten, und die Polonaise macht so auch keinen Spaß. Abermal ehrlich, man hat zu Hause doch immer was zu tun und man kann essich ja schön…
  3. Inhalt (Quelle: Klappentext): (Zitat) Meine Meinung: Für…

    Rezension von HotSummer zu "Besser als Bus fahren: Die Online-Omi le..."
    Inhalt (Quelle: Klappentext): (Zitat) Meine Meinung: Für mich war es das 10. Buch aus dem Leben von Renate Bergmann. Es ist der 8. Band der Reihe und Frau Bergmann geht mit bester Freundin auf Kreuzfahrt. Ich war froh, mal aus dem Berliner Umfeld auszubrechen und Renate Bergmann außerhalb ihrer Heimat zu erleben. Die Geschichte offenbart wieder ein paar neue Fettnäpfchen in die getreten wird und Szenen, welche ein Grinsen und gleichzeitig Kopfschütteln hervorrufen. Leider ist an sich nicht…
  4. Eins ist so sicher wie das Amen inder Kirche und der leckere…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Die Reste frieren wir ein"
    Eins ist so sicher wie das Amen inder Kirche und der leckere Kuchen beim Bestattungsschmaus: Weihnachten kommtimmer wieder. Gerade jemand wie Renate, die eine rüstige Rentnerin in denAchtzigern ist, hat in den letzten Jahrhunderten schon viel zum Feste erlebtund in diesem Hörbuch lässt sie uns an vier Weihnachten teilhaben, die ihrbesonders in Erinnerung geblieben sind: 1946, 1966, 1986 und 2018. Im Buch gibtes sogar noch ein fünftes Weihnachten, nämlich 1973. Dieses wurde im Hörbuchleider…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Renate Bergmann ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.