© Susanne Rieder

Rebecca Abe - Bücher & Infos

Rebecca Abe Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Rebecca Abe in chronologischer Reihenfolge

  • Im Labyrinth der Fugger (Neues Buch März 2011, Rezension)
  • Das Gedächtnis der Lüge (Neues Buch Oktober 2008, Rezension)
  • Hexengeschichten (Neues Buch Juni 2008)
  • Lesepiraten-Baumhausgeschichten / Die Freunde vom... (Neues Buch Januar 2007)
  • Rätsel um Blacky (Neues Buch Juli 2006)

Weitere Bücher von Rebecca Abe

Rezensionen zu den Büchern von Rebecca Abe

  1. Dieser Roman beschreibt das Leben der Anna Jacobäa Fugger (1547…

    Rezension von €nigma zu "Im Labyrinth der Fugger"
    Dieser Roman beschreibt das Leben der Anna Jacobäa Fugger (1547 - 1587), die im 16.Jahrhundert einen Skandal verursachte, indem sie aus dem Kloster, in dem sie 20 Jahre lang unfreiwillig gelebt hatte, entfloh. Dem Prolog, der am Ende ihres relativ kurzen Lebens angesiedelt ist und in dem sie auf dem Krankenbett innere Rückschau auf ihr Leben hält, folgen vier Hauptteile, in denen sehr ausführlich ihr Leben im Elternhaus, ihr Leben in zwei verschiedenen Klöstern und schließlich ihr leider nur…
  2. Für dieses Buch eine Rezension zu schreibe, fällt mir sehr…

    Rezension von Mika2003 zu "Im Labyrinth der Fugger"
    Für dieses Buch eine Rezension zu schreibe, fällt mir sehr schwer. Ich hatte mich sehr auf die Leserunde und das Buch gefreut, da es mir vom Thema her sehr zugesagt hat. Positiv zu erwähnen ist, dass sich das Buch sehr eng an die damaligen historischen Gegebenheiten hält und man dem Buch auch die gründliche Recherche durch die Autorin auf jeder Seite anmerkt. Das Buch setzt aber auch beim Leser ein sehr fundiertes Wissen über die Fugger-Familie voraus - ansonsten fällt es schwer, alles…
  3. Historisch sehr informativ und spannend In dem Buch „Im…

    Rezension von Felicitas18 zu "Im Labyrinth der Fugger"
    Historisch sehr informativ und spannend In dem Buch „Im Labyrinth der Fugger“ erlebt der Leser das Leben im Augsburg des 16. Jahrhunderts an der Seite von Anna Jakobäa Fugger. Dabei lernt man sowohl das Leben der weniger privilegierten Bevölkerung aus der Sicht eines armen Kürschers, das Familienleben der wohlhabenden Familie Fugger sowie auch das Leben hinter Klostermauern kennen. Der Jesuitenpater Canisius treibt ein teuflisches Spiel. Er verbündet sich mit Annas kinderlosem Onkel…
  4. Ich durfte das Buch in einer Leserunde, mit Beteiligung der…

    Rezension von KimVi zu "Im Labyrinth der Fugger"
    Ich durfte das Buch in einer Leserunde, mit Beteiligung der Autorin, lesen und habe nun auch eine Rezi geschrieben :wink: Inhalt Augsburg, Ende des 16. Jahrhunderts Der mächtige Anton Fugger hat seinen Erben ein millionenschweres Vermögen hinterlassen. Dieses soll nun unter allen Nachkommen gleichmäßig aufgeteilt werden. Christoph Fugger ist allerdings der Ansicht, dass sein Bruder Georg viel zu viele Kinder in die Welt gesetzt hat. Somit ist die Anzahl der Erben beträchtlich und der…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Rebecca Abe ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.