Rayne - Bücher & Infos

Genre(s)
Liebesroman

Rayne Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Rayne in chronologischer Reihenfolge

  • The Banker (Neues Buch September 2018)
  • The Boxer (Neues Buch Juni 2018, Rezension)
  • The Bartender (Neues Buch März 2018, Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Rayne

  1. Boxen ist sexy Das Buch „the boxer“ ist der zweite Teil der…

    Rezension von Conny_S. zu "The Boxer"
    Boxen ist sexy Das Buch „the boxer“ ist der zweite Teil der Trilogie vonPiper Rayne. Wie der Titel schon verrät, ist der männliche HauptcharakterBoxer. In den drei Büchern (the bartender, the boxer, the banker)geht es um die drei Freundinnen Whitney, Tahlia und Lennon. Whitney hat imersten Teil ihre große Liebe gefunden und nun ist Tahlia dran. Sie wurde von ihrem Ex-Verlobten betrogen und kurz vor derHochzeit hat sie ihn verlassen. Ihre besten Freundinnen können es nicht mehrmit ansehen, wie…
  2. Titel: The Boxer Autor: Piper Rayne Verlag: Forever Seitenzahl:…

    Rezension von puppetgirl zu "The Boxer"
    Titel: The Boxer Autor: Piper Rayne Verlag: Forever Seitenzahl: 248 Seiten Erscheinungsdatum: 08. Juni 2018 Vom betrügenden Verlobten zum nächsten Lügner? *Achtung, enthält Spoiler aus Teil eins* Nachdem ich „The Bartender“ gelesen habe, wusste ich, dassWhit glücklich geworden ist, doch das Thalia sehr unter der Aktion ihresEx-Verlobten leidet. Somit war es für mich ein klarer Fall, dass ich denzweiten Teil um die drei Freundinnen lesen muss. Dank Vorablesen.de hatte ichdie Chance das Buch…
  3. Meinung Aufgefallen ist mir die Geschichte rund um "The…

    Rezension von Freakajules zu "The Bartender"
    Meinung Aufgefallen ist mir die Geschichte rund um "The Bartender" vor allen Dingen wegen des Covers. Ich finde es nicht unbedingt herausragend schön oder atemberaubend kreativ, aber irgendwie hatte es etwas, an dem ich hängen geblieben bin und weswegen ich dieses Buch auf jeden Fall lesen musste. Zusätzlich machte es mich einfach verrückt, dass ich nicht herausfinden konnte, wer genau Piper Rayne eigentlich ist. Mich macht das nach wie vor rasend, aber das geheimnisvolle Drumherum des Buches…
  4. Ich habe den Klappentext gelesen und wusste direkt, dass dies…

    Rezension von Nici's Buchecke zu "The Bartender"
    Ich habe den Klappentext gelesen und wusste direkt, dass dies eine Geschichte für mich wäre. Also nichts wie rein ins Leseabenteuer. Wie auch schon im Klappentext ist dieser Roman aus der Ich-Perspektive erzählt und zwar von unserer Hauptprotagonistin Whitney, auch liebevoll Whit genannt. Whitney ist eine sehr sympathische Persönlichkeit, die gerade keine einfache Phase in ihrem Leben durchmacht. Sie wirkt verloren und ist wieder bei ihren Großeltern gestrandet. Dieser Umstand trägt nicht…