Ralph Dutli - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Ralph Dutli in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2021: Lob der Aphrodite: Gedichte von Liebe und Leidensc... (Details)
  • Neuheiten 07/2017: Winterpech & Sommerpech: Die Poeme vom großen Würf... (Details)
  • Neuheiten 08/2015: Die Liebenden von Mantua (Details)
  • Neuheiten 03/2013: Soutines letzte Fahrt (Details)
  • Neuheiten 03/2012: Das Lied vom Honig (Details)

Anzeige

Ralph Dutli Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Ralph Dutli

  • Die Reise nach Armenien
  • Mandelstam
  • Gespräch über Dante: Gesammelte Essays II 1925-193...
  • Salz: Das weiße Gold
  • Fatrasien: Absurde Poesie des Mittelalters
  • Du bist mein Moskau und mein Rom und mein kleiner ...
  • Liebe Olive
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ralph Dutli

  • Rezension zu Soutines letzte Fahrt

    • Conor
    Inhalt:
    Ein Roman über Kindheit, Krankheit und Kunst. Über die Wunden des Exils in Paris, die Ohnmacht des Buchstabens und die überwältigende Macht der Bilder.
    Chaim Soutine, der weißrussisch-jüdische Maler und Zeitgenosse von Chagall, Modigliani und Picasso, fährt am 6. August 1943 in einem Leichenwagen versteckt von der Stadt Chinon an der Loire ins besetzte Paris. Die Operation seines Magengeschwürs ist unaufschiebbar, aber die Fahrt dauert aufgrund der Umwege – um die Kontrollposten der…

Anzeige