Ralf Pannowitsch - Bücher & Infos

Ralf Pannowitsch Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Ralf Pannowitsch in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Ralf Pannowitsch

  • Hector und die Geheimnisse der Liebe (Rezension)
  • Hector und die Entdeckung der Zeit (Rezension)
  • Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück (Rezension)
  • Die Macht der Emotionen: Und wie sie unseren Allta...
  • Die Kunst der Selbstachtung
  • Scheinbildung: Was an unserem Wissen alles falsch ... (Rezension)
  • Hector und die Geheimnisse des Lebens (Rezension)
  • Im Durcheinanderland der Liebe
  • Hector und das Wunder der Freundschaft (Rezension)
  • Die Launen der Seele: Vom Umgang mit unseren Stimm...
  • Verliebte Mäuse singen: Unnützes Wissen aus dem Re...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ralf Pannowitsch

  1. Inhalt Jeder von uns ist ein bisschen wahnsinnig. Doch wir sind…

    Rezension von Buchdoktor zu "Der ganz normale Wahnsinn: Vom Umgang mi..."
    Inhalt Jeder von uns ist ein bisschen wahnsinnig. Doch wir sind in guter Gesellschaft: Obelix kann ohne Asterix sein Leben nicht organisieren und Woody Allen scheint die Neurose in Person zu sein. Wer hat sich nicht schon gewünscht, wenigstens einen nervigen Charakterzug eines Mitmenschen verstehen zu können, wenn er denn schon nicht zu ändern ist. Zwei französische Psychologen geben mit ihrem humorvoll geschriebenen Ratgeber Einblick in die Gründe von Ängsten, Empfindlichkeiten und den Motiven…
  2. Meine Meinung: Die Kompliziertheit der Liebe Band zwei der…

    Rezension von Janine2610 zu "Hector und die Geheimnisse der Liebe"
    Meine Meinung: Die Kompliziertheit der Liebe Band zwei der Hector-Reihe ist, ebenso wie Band eins, ein süßes Büchlein, das in einer wenig anspruchsvollen und leicht verständlichen Sprache geschrieben wurde und einfach Freude macht, darin einzutauchen. Anders als beim ersten Band würde ich an dieser Stelle aber dazu sagen, dass es nicht die optimale Geschichte für Kinder ist, da hierin die eine oder andere sexuell angehauchte Szene auftaucht und auch ein paar böse Machenschaften am Werkeln…
  3. Klappentext Penguin Bloom ist schon jetzt ein absoluter…

    Rezension von pralaya zu "Penguin Bloom: Der kleine Vogel, der uns..."
    Klappentext Penguin Bloom ist schon jetzt ein absoluter Publikumsliebling. Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie gingen über die sozialen Medien durch die ganze Welt. Was die Fans nicht kennen, ist die bewegende Geschichte hinter den großartigen Bildern. Es ist die wahre Geschichte der Familie Bloom, die nach einem tragischen Unfall beinahe zerbricht und durch den witzigen kleinen Vogel namens Penguin gerettet wird. Autor: Cameron…
  4. Randall Munroe, ehemaliger NASA-Mitarbeiter und Betreiber des…

    Rezension von Magdalena zu "What if? Was wäre wenn? Wirklich wissens..."
    Randall Munroe, ehemaliger NASA-Mitarbeiter und Betreiber des Blogs xkcd.com, das sich humorvoll unter anderem mit naturwissenschaftlichen Themen beschäftigt, gibt unter dem Titel "What if - was wäre wenn?" Antworten auf Fragen, die sich die meisten von uns wahrscheinlich noch nie gestellt haben. Seit langem erhält er Zuschriften von Bloglesern, die ihm die verrücktesten Fragen stellen, und versucht, diese wissenschaftlich fundiert zu beantworten. Da finden sich unter anderem Überlegungen wie…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Ralf Pannowitsch ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.