Rainer Schumacher - Bücher & Infos

Genre(s)
Historisch

Rainer Schumacher Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Rainer Schumacher in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Rainer Schumacher

Themenlisten mit Rainer Schumacher Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Rainer Schumacher

  1. Sehr fesselnd England im Sommer 997. Die Wikinger greifen den…

    Rezension von gerlisch zu "Kingsbridge: Der Morgen einer neuen Zeit"
    Sehr fesselnd England im Sommer 997. Die Wikinger greifen den Küstenort Combe an. Trotz der frühen Warnung des Bootsbauer-Sohnes Edgar zerstören sie fast die ganze Stadt und ermorden Edgars Vater und auch seine Geliebte Sungifu mit der er auf dem Wege war durchzubrennen. Mit dem Rest der Familie versucht Edgar nun sich in Drengs Ferry, einem kleinen Dorf an einem Fluss mehr recht als schlecht ein neues Leben durch seine handwerklichen Talente aufzubauen. Ragna eine normannische Adelige lebt in…
  2. Inhaltsangabe: (Zitat) Mein Fazit: Aufgrund der Enthüllung…

    Rezension von ElkeK zu "Warnung aus dem Weißen Haus"
    Inhaltsangabe: (Zitat) Mein Fazit: Aufgrund der Enthüllung von Anonymus bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Es ist der ehemalige Stabschef des Heimatschutzministeriums, Miles Taylor, der dieses Buch schrieb, als er schon längst aus dem Dienst ausgeschieden ist. Er beschreibt einen Präsidenten, der bar jeder Vorstellung ungeeignet ist, um ein so großes Land mit den vielen Problemen zu führen. Donald Trump kann sich nicht adäquat auf Sitzungen vorbereiten, er liest keine…
  3. Der letzte Teil aus der Reihe ("Das Fundament der Ewigkeit") hat…

    Rezension von Cocolina zu "Kingsbridge: Der Morgen einer neuen Zeit"
    Der letzte Teil aus der Reihe ("Das Fundament der Ewigkeit") hat mir nicht besonders gefallen, weswegen ich eigentlich dachte, ich belasse es dabei und lese die Reihe nicht weiter. Als "Der Morgen einer neuen Zeit" dann rauskam, konnte ich es dann aber doch nicht sein lassen, da ich die Bücher von Ken Follett in aller Regel sehr mag. Also hab ich es in der Bücherei vorgemerkt und konnte es nun lesen. Zuerst möchte ich ein paar Dinge anmerken: Zum einen ist mir aufgefallen, dass im Klappentext…
  4. Combe, 997: Edgar, jüngster und sehr talentierter Sohn eines…

    Rezension von PMelittaM zu "Kingsbridge: Der Morgen einer neuen Zeit"
    Combe, 997: Edgar, jüngster und sehr talentierter Sohn eines Bootsbauers will seinen Heimatort mit der Frau, die er liebt, verlassen, ein gutes Arbeitsangebot hat er schon. Doch dann fallen die Dänen ein, töten Edgars Vater und Geliebte und lassen seine Familie mittellos zurück. Nur durch Glück erlangen sie die Möglichkeit, einen Hof in Dreng‘s Ferry bewirtschaften zu können. Cherbourg, 997: Ragna, Tochter des Grafen, ist im heiratsfähigen Alter, aber sie stellt gewisse Ansprüche an ihren…