Piet van Poll - Bücher & Infos

Neue Bücher von Piet van Poll

  1. Sakrileg: The Da Vinci ...

    Im März 2005 erschien das Buch Sakrileg: The Da Vinci Code.

Bücher A-Z

 

Themenlisten mit Piet van Poll Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Piet van Poll

  1. Obwohl ich bisher nie Thriller gelesen habe, war Dan Browns…

    Rezension von Mirielle zu "Sakrileg: The Da Vinci Code"
    Obwohl ich bisher nie Thriller gelesen habe, war Dan Browns "Sakrileg" unter den Büchern, die ich auf einem Büchereiflohmarkt mitgenommen habe. Nachdem mir Kolleginnen von Dan Browns Thrillern vorgeschwärmt hatten, war ich neugierig und dachte mir, o.k., ausnahmsweise kann ich es ja auch mal mit einem Thriller probieren. Nun bin ich fast durch mit "Sakrileg". Das ist durchaus positiv zu sehen, denn wenn ich das Buch langweilig fände, hätte ich nicht so schnell weitergelesen. Nein, langweilig…
  2. Naja, was soll ich sagen. Irgendwie hatte ich mir mehr oder…

    Rezension von Zauberlehrling! zu "Sakrileg: The Da Vinci Code"
    Naja, was soll ich sagen. Irgendwie hatte ich mir mehr oder vielleicht sogar was anderes erwartet. Vielleicht liegt meine Enttäuschung auch an der Tatsache, dass ich den Film zuerst sah, was ja nie gut ist. Der film war knackig und schnell und dadurch sehr spannend. Das Buch hingegen zog sich wie Kaugummi. Langweilig!!! Ich hatte meine Probleme dabei zu bleiben und zu Ende zu lesen. Ich habe es geschafft, aber aufgrund der langatmigen Erzählweise liegt bei mir jetzt "Illuminati" an den ich mich…
  3. (Zitat von KleiineAnn) Da muss ich aber entschieden…

    Rezension von BlackSun zu "Sakrileg: The Da Vinci Code"
    (Zitat von KleiineAnn) Da muss ich aber entschieden einspringen. Meiner Meinung nach ist der FIlm sowohl bei Sakrileg als auch bei Illuminati eine Lachnummer gegenüber den Büchern. Aber das liegt vielleicht auch an der Reihenfolge. Wenn man erst den Film sieht, ist es klar, dass das Buch dann nicht mehr so gut ist. Zum Buch: Großartig. Aber nicht ganz so gut wie Illuminati. Leider fand ich Sophie sehr enttäuschend. Ich mochte Vittoria mehr, und hätte mich gefreut, wenn sie im Buch eine Rolle…
  4. Nach langem Im-Regal-Stehen hatte ich mich so gefreut endlich…

    Rezension von Räuberin zu "Sakrileg: The Da Vinci Code"
    Nach langem Im-Regal-Stehen hatte ich mich so gefreut endlich Sakrileg in die Hand zu nehmen und zu lesen, doch meine Erwartungen wurden leider enttäuscht. Natürlich ist die Story um den Geheimbund der Prieuré de Sion und die Suche nach dem heiligen Gral äußerst interessant und birgt auch viele spannende Momente, aber mit den vielen, vielen (und manchmal auch doppelten) Erklärungen und Erläuterungen bekommt der brisante Thriller alle paar Kapitel jedes Mal einen Dämpfer.Das Gute ist, dass die…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Piet van Poll ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.