Philipp Vandenberg - Bücher & Infos

Philipp Vandenberg Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Philipp Vandenberg in chronologischer Reihenfolge

  • Die Frau des Seiltänzers (Neues Buch November 2011)
  • Der Fluch der Pharaonen: Moderne Wissenschaft entr... (Neues Buch November 2008)
  • Die achte Sünde (Neues Buch April 2008)
  • 10er Box (Neues Buch November 2007)
  • Die Frühstücksfrau des Kaisers (Neues Buch Januar 2007)

Weitere Bücher von Philipp Vandenberg

  • Sixtinische Verschwörung (Rezension)
  • Das Geheimnis der Orakel
  • Das Pharao-Komplott
  • Das vergessene Pergament (Rezension)
  • Der Gladiator
  • Der Pompejaner
  • Der Spiegelmacher
  • Der Fluch des Kopernikus
  • Die Pharaonin (Rezension)
  • Die Hetäre
  • Der König von Luxor (Rezension)
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Philipp Vandenberg Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Philipp Vandenberg

  1. Klappentext: Eine merkwürdige Entdeckung bei der Restaurierung…

    Rezension von Kurier zu "Sixtinische Verschwörung"
    Klappentext: Eine merkwürdige Entdeckung bei der Restaurierung der Sixtinischen Kapelle beunruhigt die Gemüter: Einzelne Bildfelder sind mit Buchstaben versehen, deren Abfolge keinen Sinn ergibt. Auf der Suche nach einer Erklärung stößt Kardinal Jellinek, Präfekt der Glaubenskongregation, in den Geheimarchiven des Vatikans auf ein Dokument, das die Lehre der Kirche in ihren Grundfesten zu erschüttern droht. Ist dies die späte Rache des Michelangelo an Gottes Stellvertreter? Über den Autor…
  2. Originaltitel: Der grüne Skarabäus (1994) Klappentext: Ein…

    Rezension von Gaymax zu "Der grüne Skarabäus"
    Originaltitel: Der grüne Skarabäus (1994) Klappentext: Ein Mann besessen von einer Frau. Eine Frau, besessen von ihrer Vergangenheit. Abu Simbel - ein magisches Wort und das kühnste Unternehmen der Archäologie. Um den Tempel Ramses II. vor der Flut des Assuan-Stausees zu retten, mußte er abgetragen und an anderer Stelle neu errichtet werden. Dabei stießen die Ingenieure auf ein Unheil, das seit Jahrtausenden unter der Erde schlummerte. Denn der Fluch des Pharaos, in einem grünen Skarabäus…
  3. Hm. Gerade eben habe ich dieses Buch beendet und ich frage mich…

    Rezension von Hiyanha zu "Sixtinische Verschwörung"
    Hm. Gerade eben habe ich dieses Buch beendet und ich frage mich wirklich, warum es unter der Kategorie "Thriller" verkauft wird. :scratch: Ein Thriller ist doch etwas, was dem Leser das Blut in den Adern gefrieren lässt und ihn fingernägelkauend zum Umblättern bringt. Die "Sixtinische Verschwörung" war für mich aber genau das: Verschwörungstheorie-Literatur. Alles in allem fand ich das Buch gar nicht übel, aber ich kann es nur Leuten empfehlen, die wirklich tiefes Interesse an kirchlichen…
  4. Von Vandenberg kenne ich einige Bücher. Sie lesen sich leicht…

    Rezension von Marie zu "Der König von Luxor"
    Von Vandenberg kenne ich einige Bücher. Sie lesen sich leicht und gefällig, sind aber meist eine wilde Mischung aus Historie, Spekulation und Fiktion. Bei diesem Buch scheint es ähnlich zu sein, denn: (Zitat von Andreas) Zur Erfindung des Poirot sagt Krimi-Couch [URL:http://www.krimi-couch.de/krimis/agatha-christie.html]: Agatha arbeitete in einer Krankenhausapotheke und vertiefte ihre Kenntnisse im Bereich der verschiedenen Gifte. Zu dieser Zeit schrieb sie ihren ersten Giftmord-Roman. Nur…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Philipp Vandenberg ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.