Philipp Benzin - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy

Neue Bücher von Philipp Benzin in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 11/2016: Verworrene Pfade: Das Erbe der Drachenkriege Teil... (Details)
  • Neuheiten 11/2014: Xenobias' Fluch: Das Erbe der Drachenkriege Teil 3 (Details)
  • Neuheiten 10/2014: Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2 (Details)
  • Neuheiten 09/2014: Magische Verwicklungen: Das Erbe der Drachenkriege... (Details)

Anzeige

Philipp Benzin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Philipp Benzin in der richtigen Reihenfolge

Das Erbe der Drachenkriege Buchserie (4 Bände)

  1. Magische Verwicklungen (Rezension)
  2. Marathum (Rezension)
  3. Xenobias’ Fluch (Rezension)
  4. Verworrene Pfade (Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Philipp Benzin

  • Der körperlose Zauberer
    Klappentext:
    »Der Hauptmann verstummte. Das bleiche Gesicht und die weit aufgerissenen Augen des Halblings, die an ihm vorbeistarrten, verrieten Waster, dass sich hinter seinem Rücken irgendetwas befinden musste. Nachdem er tief durchgeatmet und seine Hände von Aazarus‘ Kragen gelöst hatte, wagte er es sich langsam umzudrehen.«
    Der Stab wurde zerstört und das Ringen um die Macht im Kaiserreich hat begonnen. Derweilen finden sich Aazarus, Wittelbroth und Waster Wühlig auf…
  • Piraten im Vulkan
    Klappentext:
    »Nun gut!«, Waster wölbte skeptisch seine rechte Braue, »ich will euch beiden diese obskure Geschichte mal abnehmen. An diesem schrecklichen Ort sollte man sich ja auch eigentlich nicht wundern, wenn seltsame Dinge geschehen.«
    Die Reise des Stabes geht weiter und führt die Gruppe um Aazarus in stürmische Gewässer. Ihre Mission scheint zunächst gescheitert und dann geraten sie auch noch in höchste Lebensgefahr. Doch das Blatt wendet sich, als sie auf unverhoffte…
  • Kampf den lebenden Skeletten
    Klappentext:
    »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte, dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.«
    Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in…
  • Mord in Moorin
    Klappentext:
    „Die Situation ist ernst, sehr ernst sogar“, erwiderte die Frau. „Ihr solltet lieber handeln, anstatt mich ungläubig anzustarren, verehrter Hardur. Es ist keine Zeit zu verlieren. Andere Kräfte sind schon am Werk. Wie Ihr wisst, ist Erzmagier Almuthar erst kürzlich ermordet worden.“
    Moorin, die größte und prächtigste Stadt im Kaiserreich, wird Schauplatz eines rätselhaften Doppelmordes. Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache, kann sein Glück kaum fassen. Während…

Anzeige