Petra Mattfeldt - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Kinder-/Jugend
  • * 30.11.1971 (49)

Neue Bücher von Petra Mattfeldt in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 11/2018: Stille Nacht, tödliche Nacht (Details)
  • Neuheiten 11/2018: Apeiron: Der geheime Bund (Details)
  • Neuheiten 03/2018: Die letzte Fahrt (Rezension)
  • Neuheiten 07/2017: Blutschmuck (Rezension)
  • Neuheiten 12/2016: Multiversum: Die Rückkehr (Rezension)

Anzeige

Petra Mattfeldt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Petra Mattfeldt in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Petra Mattfeldt

Rezensionen zu den Büchern von Petra Mattfeldt

  1. Zum Inhalt: Auf einem Autobahnrastplatz wird eine Frauenleiche…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Die letzte Fahrt"
    Zum Inhalt: Auf einem Autobahnrastplatz wird eine Frauenleiche gefunden. Nur aus der Nähe ist zu erkennen, dass die aufwendig zurechtgemachte Frau tot ist. Die Leiche hat frappierende Ähnlichkeit mit der vermissten Carla Bornkamp. Doch die Identifizierung der Toten ergibt, dass es sich um eine andere Frau handelt, die bereits vor vielen Jahren verschwunden ist. Ist es purer Zufall oder hat die Polizei es mit einem Serientäter zu tun? Und wo war die aufgefundene Tote über all die Jahre?…
  2. Inhalt: Sarah Bischoff trifft auf der Beerdigung ihrer Mutter…

    Rezension von Natalie77 zu "Blutschmuck"
    Inhalt: Sarah Bischoff trifft auf der Beerdigung ihrer Mutter auf deren Jugendfreundin Lisa Schönfeld. Sie unterhalten sich bis Lisa Schönfeld die Kette sieht die Sarah trägt, dann flüchtet sie sehr verstört. Die Neugier ist geweckt und Falko Cornelsen lässt diese Szene keine Ruhe. Er lüftet das Geheimnis der Kette und gerät an einen alten Fall, der mit Sarahs Familie zu tun hat. Meine Meinung: Blutschmuck ist das dritte Buch mit dem Ermittler Falko Cornelsen. Es ist als Thriller deklariert,…
  3. Der DrachenStern-Fantastik-Preis Klappentext: Völlig neue…

    Rezension von Frank1 zu "Sternenfeuer"
    Der DrachenStern-Fantastik-Preis Klappentext: Völlig neue Welten und das lockende Unbekannte. Eine unstillbare Neugier treibt zahlreiche Schriftsteller seit Jules Verne dazu, technische Innovationen aufzugreifen, die fesselnde Frage nach Leben auf fremden Planeten zu stellen und über interstellare Transportmöglichkeiten zu spekulieren. Dabei unterliegen diese Ideen einem stetigen Wandel, denn wenn sich die Gegenwart ändert, ändert sich die Vorstellung von der Zukunft mit ihr. Den neuesten…
  4. Der DrachenStern-Fantastik-Preis Klappentext: Unwegsame…

    Rezension von Frank1 zu "Schattenfeuer"
    Der DrachenStern-Fantastik-Preis Klappentext: Unwegsame Landschaften und seltsame Wesen. Rätselhafte Aufgaben und geheimnisvolle Begegnungen. Magie und Mutproben. Ob die griechischen Versepen, die isländischen Sagas oder das Nibelungenlied – seit jeher beschäftigt sich Literatur mit abenteuerlichen und fantastischen Stoffen. Als im 20. Jahrhundert das Genre Fantasy entstand, erhielten diese alten Motive und Erzählstrukturen ein neues Gewand. Auch heute ist die Faszination für fantastische…

Anzeige