Petra Hartlieb - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Biografie, Sach-/Fachbuch
  • * 18.12.1967 (53)

Petra Hartlieb Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Petra Hartlieb in chronologischer Reihenfolge

  • Sommer in Wien (Neues Buch Mai 2019)
  • Zwischen den Büchern (Neues Buch Oktober 2018, Rezension)
  • Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung (Neues Buch September 2018)
  • Wenn es Frühling wird in Wien (Neues Buch Februar 2018)
  • Ein Winter in Wien (Neues Buch September 2016)

Bücherserien von Petra Hartlieb in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Petra Hartlieb

Themenlisten mit Petra Hartlieb Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Petra Hartlieb

  1. Inhalt Petra Hartlieb und ihr Sohn waren gerade frisch von…

    Rezension von Buchdoktor zu "Meine wundervolle Buchhandlung"
    Inhalt Petra Hartlieb und ihr Sohn waren gerade frisch von Wiennach Hamburg gezogen, wo ihr Mann in einem großen Verlag arbeitete. Spontanbeschließt das Paar einen Rückwärts-Salto und kauft eine sehr kleineBuchhandlung in einem so liebenswerten wie lebenswerten Wiener Stadtviertel. Hartliebselbst kommt als Pressereferentin zwar aus der Buchbranche, hat den Berufjedoch – im Gegensatz zu ihrem Mann Oliver– nicht von der Pieke auf gelernt. Branchen, in denen Kunden, Gäste oder Patientenzu…
  2. Habt ihr die Liebste oder den Liebsten in einer Buchhandlung…

    Rezension von Biografiefan zu "Zwischen den Büchern"
    Habt ihr die Liebste oder den Liebsten in einer Buchhandlung kennengelernt? Mir ist es, ehrlich gesagt, noch nie so ergangen. Aber eine schöne Vorstellung ist das. Martina Bollinger hat gleich zwölf Autorinnen und Autoren und eine Buchhändlerin getroffen, die ihr so eine Erfahrung erzählt haben. Herausgekommen ist dabei ein schönes in Halbleinen gebundenes und mit einem grünen Lesebändchen versehenes handliches Buch. Zu lesen sind kleine Beiträge von Titus Müller (der die Frau fürs Leben im…
  3. "Du musst sofort kommen. Wir haben die Buchhandlung gekauft.…

    Rezension von Biografiefan zu "Meine wundervolle Buchhandlung"
    "Du musst sofort kommen. Wir haben die Buchhandlung gekauft. Scheiße, wir haben eine Buchhandlung gekauft!" Für diesen Satz liebe ich Petra Hartlieb. Da hat die Familie Hartlieb - Frau, Mann und zwei Kinder -, zufrieden in Hamburg lebend, mal eben so eine Buchhandlung in Wien gekauft. Man hat ja einen Ex, der einem einen zinslosen Kredit gewährt und man hat Freunde in Wien, die einem ein Dach überm Kopf bieten, bis die Wohnung bezugsbereit ist. Was soll's also: Kaufen wir eine…
  4. So, ich habe das Buch auch gelesen. Es hat mir gut gefallen,…

    Rezension von Traute zu "Meine wundervolle Buchhandlung"
    So, ich habe das Buch auch gelesen. Es hat mir gut gefallen, insgesamt. Aber auch ich habe einige Kritikpunkte. Ich glaube aufs Wort, dass Selbstständigsein, besonders in der Anfangszeit, purer Stress ist. So wie der enorme Arbeitsaufwand geschildert ist, fragte ich mich aber auch, wann liest die Frau und wann schreibt sie? Das wird irgendwie nie erwähnt. Außer einmal, wie sie mit dem Zug reist. Wobei in einem Satz schreibt sie auch einmal, dass sie im Sommer den gewollten Tagesumsatz nicht…