Peter Hohmann - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Krimi/Thriller, Science-Fiction
  • * 1978 (45)
Anzeige

Neue Bücher von Peter Hohmann in chronologischer Reihenfolge

Peter Hohmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Peter Hohmann in der richtigen Reihenfolge

Eherne Garde Buchserie (3 Bände)

  1. Die schwarze Klaue (Rezension)
  2. Die Fährte des Einhorns (Rezension)
  3. Die Ebenen der Ewigkeit (Rezension)

Feywind Saga Buchserie (5 Bände)

  1. Feywind (D) (Rezension)
  2. Dämonensiegel
  3. Arûbir (D)
  4. Flammenkrone
  5. Tempel

Kommissar Karl Seitz Buchserie (2 Bände)

  1. Iugulus (Rezension)
  2. Retributio (Rezension)

Magier des dunklen Pfades Buchserie (2 Bände)

  1. Die Suche
  2. Der Alte Bund

Weitere Bücher von Peter Hohmann

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Peter Hohmann

  • Rezension zu Der letzte Lilienreiter

    • ViktoriaScarlett
    »Der letzte Lilienreiter« entpuppte sich als etwas andere Geschichte als erwartet, doch strotzte sie vor Spannung und guten Szenen. Details zu meiner Meinung schildere ich dir im Text.
    Meine Meinung zum Cover:
    Das Cover hat mir auf Anhieb gefallen, da es so lebendig wirkt. Zu sehen ist der letzte Lilienreiter auf einem Schlachtfeld. Das Ganze passt zu Szenen aus der Geschichte. Die Motive wurden ineinandergreifend kombiniert und mit gut gewählten Farben verschmolzen.
    Meine Meinung zum Inhalt:
    Die…
  • Rezension zu Retributio

    • Kate_10
    Karl Seitz und Maria Strobl ermitteln gerade im Fall einer gepfählten Leiche, als sie zu einem neuen Mord gerufen werden. Das Opfer: eine jahrelang vermisste Frau, die tot vor ihrem alten Zuhause liegt – und zwar genau am Geburtstag ihres Ehemanns.
    Je länger sie ermitteln und je mehr Spuren sie sammeln, desto mehr geraten Seitz und Strobl an ihre Grenzen, denn der Täter spielt Katz und Maus mit ihnen. Als Karl irgendwann ein Muster erkennt, ist es schon fast zu spät – und zwar nicht nur für ihn.…
  • Rezension zu Mothman

    • ViktoriaScarlett
    Das Buch stellte mich lesetechnisch vor eine Herausforderung, doch gelang es mir sie zu bezwingen. Konnte mich das Buch überzeugen? Darüber berichte ich dir unten im Text.
    Meine Meinung zum Cover:
    Das Cover zeigt den Mottenmann, denn so ähnlich wird er in der Geschichte beschrieben. Die Gestaltung vermittelt einen sehr düsteren Eindruck. Was es mit der Brücke auf sich hat, erfährt man im Verlauf der Geschichte.
    Meine Meinung zum Inhalt:
    Der Klappentext weckte sofort meine Neugier und da mir bisher…
  • Rezension zu Iugulus

    • ViktoriaScarlett
    Peter Hohmanns erster Krimi las sich trotz schwierigem Ermittler schnell und flüssig, da er mich mit guten Wendungen durch die Ermittlungen führte. Was ich mochte und was nicht, kannst du unten im Text nachlesen.
    Meine Meinung zum Cover:
    Hinter diesem Cover hätte ich keinen Krimi vermutet. Die Gestaltung ist etwas eigenwillig und wurde mit wenigen Elementen durchgeführt. Nach dem Beenden weiß ich, was es mit dem Feuer auf sich hat. Auch der Titel des Buches klärt sich während dem Verlauf.
    Meine…