Paul Magrs - Bücher & Infos

Genre(s)
Science-Fiction

Neue Bücher von Paul Magrs in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2018: Doctor Who (Rezension)
  • Neuheiten 06/2017: Fellowship of Ink (Details)
  • Neuheiten 10/2016: Baker's End: The King of Cats (Details)
  • Neuheiten 09/2012: Brenda and Effie Forever! (Details)
  • Neuheiten 10/2011: 666 Charing Cross Road (Details)

Anzeige

Paul Magrs Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Paul Magrs

Rezensionen zu den Büchern von Paul Magrs

  1. Eigenzitat aus amazon.de: Von dem Geld, das er mit…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Doctor Who: Sick Building"
    Eigenzitat aus amazon.de: Von dem Geld, das er mit intelligenten Haushaltsmaschinen verdient hat, hat sich Tierman einen eigenen Planeten gekauft, auf dem er mit Frau und Kind in einem vollautomatisierten 'Traumhaus' lebt. Doch diese Idylle wird nun von der Voracious Craw bedroht, einem Wesen, das komplette Planetenoberflächen leerfrisst. Durch den inoffiziellen 'Ärgermagneten' dahin gezogen, landen der Doctor und Martha Jones auf Tiermans Planeten, erkennen die Gefahr und beschließen…
  2. Eigenzitat aus amazon.de: Dies ist eine Kurzgeschichtensammlung…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Doctor Who"
    Eigenzitat aus amazon.de: Dies ist eine Kurzgeschichtensammlung über Doctor Whos “Moriaty”, dem Master in seiner neuen, nun weiblichen Form. Sie wurden geschrieben von James Goss, Cavan Scott, Paul Magrs, Peter Anghelides, Jacqueline Rayner und Richard Dinnick. Dismemberment (James Goss) Das Scroundels ist ein Gentlemen-Club in London mit überaus fragwürdigem Klient, weswegen es nicht weiter verwundern kann, dass der Master seit dessen Eröffnung in all seinen Gestalten ein gern gesehener…

Anzeige