Patrik Svensson - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Patrik Svensson Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Patrik Svensson in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Patrik Svensson

  1. Die Natur und der Mensch Bei diesem Buch handelt es sich um…

    Rezension von kaffeeelse zu "Das Evangelium der Aale"
    Die Natur und der Mensch Bei diesem Buch handelt es sich um eine interessante Kombination, einerseits ist es ein Sachbuch, vermittelt viele interessante Fakten zum Thema Aal, man könnte es fast eine Kulturgeschichte der Aale nennen und gleichzeitig ist dieses Buch auch eine Vater-Sohn-Geschichte, hat einen gewissen romanartigen Charakter, andererseits ist es auch sehr philosophisch, wirft viele Fragen zum Thema Leben auf. Gerade diese Kombination hat mich aufhorchen lassen, hatte ich doch vor…
  2. Originell und poetisch Es ist schwer, dieses Buch in eine wie…

    Rezension von rumble-bee zu "Das Evangelium der Aale"
    Originell und poetisch Es ist schwer, dieses Buch in eine wie auch immer geartete Schublade einzuordnen. Halb ist es Sachbuch, halb Erinnerung. Und ein klein wenig auch philosophische Spekulation.Das Ganze verpackt in eine einfache, aber poetische Erzählweise. Das Buch zerfällt, grob gesagt, in zwei Erzählstränge. Im ersten beschreibt der Autor alles, was er rund um den Aal herausgefunden hat. Was man über den Aal weiß (und das ist herzlich wenig). Wer alles über den Aal geforscht und…
  3. Das Lesejahr mag zwar noch jung sein, nichtsdestotrotz wage ich…

    Rezension von MiriamKlee zu "Das Evangelium der Aale"
    Das Lesejahr mag zwar noch jung sein, nichtsdestotrotz wage ich jetzt schon zu sagen, dass das Evangelium der Aale für mich eine der besten Neuerscheinungen 2020 ist. Es ist ein fantastisch komponierter Roman der zwischen der Erzählung des Ich-Charakters über seine Kindheit, und hier insbesondere über das gemeinsame Aalfischen mit seinen Vater, und der Geschichte der Aale wechselt. Und obwohl der Aal im allgemeinen eher mit negativen Konnotationen behaftet ist, schafft es der Autor aus ihm ein…