Patrick S. Tomlinson - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction

Patrick S. Tomlinson Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Patrick S. Tomlinson in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Patrick S. Tomlinson in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Patrick S. Tomlinson

Rezensionen zu den Büchern von Patrick S. Tomlinson

  1. Produktvorstellung bei Amazon (meine Übersetzung) Eine neue…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Children of the Divide"
    Produktvorstellung bei Amazon (meine Übersetzung) Eine neue Generation wird 18 Jahre nachdem die Menschheit Gaia erreichte erwachsen. Jetzt gefährden innere und äußere Bedrohung des Dreizacks alles, was sie bisher erbaut haben. Die Entdeckung einer außerirdischen Installation in einem von Gaias Monden, terroristische Anschläge und die Entführung der Tochter eines Mannes belasten die Gemeinschft bis zur Grenze, aber nur zwei Männer haben eine Chance alle drei Rätsel zu lösen, bevor die…
  2. Klappentext: Zwei Welten, zwei Völker, ein drohender Krieg Mit…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "The Colony"
    Klappentext: Zwei Welten, zwei Völker, ein drohender Krieg Mit den letzten Überlebenden der Menschheit erreicht das Generationenraumschiff "The Ark" endlich Tau Ceti. Doch der Planet ist keineswegs - wie zuerst gedacht - unbewohnt, und schon beim ersten ZUsammentreffen mit den einheimischen G'tel kommt es zur Katastrophe. Detective Bryan Benson soll herausfinden, ob jemand das entstandee Massaker absichtlich inszeniert hat. Doch dazu muss er mit dem "Wahrheitssucher" Kexx zusammenarbeiten.…
  3. Auf dem Generationenraumschiff Arche ist eine Person…

    Rezension von basco09 zu "The Ark: Die letzte Reise der Menschheit"
    Auf dem Generationenraumschiff Arche ist eine Person verschwunden, der junge Wissenschaftler Edmond Laraby. Eigentlich sollte das gar nicht möglich sein, da jeder Mitreisende mit einem Implantat jederzeit auffindbar ist. Die Ermittlungen übernimmt der sonst recht wenig beschäftigte Polizeichef Bryan Benson. In Larabys Wohnung entdeckt er ein Gemälde, von dem sich nach Untersuchungen herausstellt, dass es sich um einen echten und damit unbezahlbaren Monet von der inzwischen durch ein schwarzes…
  4. Klappentext Nachdem die Erde zerstört wurde, sind die letzten…

    Rezension von Aleshanee zu "The Ark: Die letzte Reise der Menschheit"
    Klappentext Nachdem die Erde zerstört wurde, sind die letzten 50.000 Menschen auf einem gewaltigen Raumschiff, der „Arche", unterwegs zum nächsten bewohnbaren Planeten. Beinahe hundert Jahre hat die Reise bereits gedauert, erst die jetzige Generation von Bewohnern soll die Ankunft erleben. Das Leben an Bord ist streng reglementiert, jeder Bewohner ist über ein Implantat jederzeit zu orten. Dennoch verschwindet der brillante junge Wissenschaftler Edmond Laraby spurlos – und wird kurz darauf tot…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Patrick S. Tomlinson ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.