© Privat

Patrick Burow - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 01.01.1965 (59)
  • Hamburg

Über Patrick Burow

Dr. iur. Patrick Burow lebt und arbeitet in Dessau. Geboren in Hamburg, studierte er dort Jura und promovierte. Er wurde 1996 zunächst Staatsanwalt und 1998 Richter. Als Strafrichter weiß er aus eigener Erfahrung, wovon er in seinem Thriller erzählt. Unter dem Pseudonym Falk van Helsing veröffentlichte der Autor bereits 15 Juristenhumorbücher beim Eichborn und dem Riva Verlag mit einer Gesamtauflage von über 130.000 Exemplaren. Sein letztes Humorbuch war „Jurafakten: Verbotene Süßigkeiten, erlaubte Morde und andere Kuriositäten aus Recht und Gesetz“, Ullstein 2019. Es wurde ein Spiegel-Besteller. Daneben erschienen von Patrick Burow der True Crime-Titel Das Lexikon der Justizirrtümer, Eichborn 2013 und das Debattenbuch „Die Justiz am Abgrund – Ein Richter klagt an!“, LangenMüller, 2018. Als letztese Sachbuch erschien im Herbst 2020 „Generation Fake: Ein Richter plädiert für mehr Ehrlichkeit“ im Kösel-Verlag. Sein Thrillerdebüt Tödliche Schönheit erschien 2016 bei Amazon Publishing. Die Fortsetzung Tödlicher Irrtum erschien 2018 und wurde sofort ein Bestseller in den Kindle-Charts. Wenn Dr. Burow keine Bücher schreibt, sitzt er gern am Steuerknüppel einer Cessna und fliegt dem Sonnenuntergang entgegen.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Patrick Burow in chronologischer Reihenfolge

Patrick Burow Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Patrick Burow in der richtigen Reihenfolge

Cold Case Team Buchserie (3 Bände)

  1. Schuld (Rezension)
  2. Entführt (Rezension)
  3. Geschändet (Rezension)

Jura-Studenten Saskia Cornelius und Florian Hansen / Projekt Unschuld Buchserie (2 Bände)

  1. Tödliche Schönheit
  2. Tödlicher Irrtum (Rezension)

Nordseekrimi Buchserie (6 Bände)

  1. Blutiges Sylt (Rezension)
  2. Toxisches Sylt (Rezension)
  3. Gefährliches Sylt (Rezension)
  4. Brisantes Sylt (Rezension)
  5. Grausames Sylt
  6. Giftiges Sylt

Weitere Bücher von Patrick Burow

  • Jurafakten: Verbotene Süßigkeiten, erlaubte Morde ...
  • Ich habe nicht geschossen, nur ein bisschen: Absur... (Rezension)
  • Was Vermieter und Nachbarn nicht dürfen: Irrtümer ...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Patrick Burow

  • Rezension zu Brisantes Sylt

    • maiglöckchen
    Autor: Patrick Burow
    Titel: Brisantes Sylt
    Seiten: 242 Seiten
    ‎Verlag: ‎ Independently published
    Autor:
    Dr. iur. Patrick Burow wurde in Hamburg geboren. Er hat seit 25 Jahren zunächst als Staatsanwalt und später als Richter vielfältige Erfahrungen in allen strafrechtlichen Dezernaten gesammelt. Er lebt und arbeitet in Dessau.
    Dr. iur. Patrick Burow ist als Richter und Sachbuchautor (»Das Lexikon der Justizirrtümer«, "Justiz am Abgrund") ein ausgewiesener Experte für Justizirrtümer.
    Klappentext…
  • Rezension zu Inside Strafjustiz

    • findo
    Autor: Patrick Burow
    Titel: Inside Strafjustiz
    Seiten: 279
    ISBN: 978-3-7110-0320-1
    Verlag: ecowing
    Autor:
    Patirck Burow wurde 1965 in Hamburg geboren und ist ein deutscher Jurist und Autor. Nach dem Jura-Studium promovierte Burow in Hamburg und arbeitete zunächst als Staatsanwalt, bevor er 1998 seine Tätigkeit als Richter begann, seit 1999 am Amtsgericht Dessau. Er ist Autor mehrerer humoristischer und kritischer Sachbücher über Juristik.
    Inhalt:
    Täglich sollen sie den moralischen Verfall unserer…
  • Rezension zu Gefährliches Sylt

    • SaintGermain
    In einem Ferienhaus wird Viktoria Wrede, die Vizepräsidentin des Landgerichts, zusammen mit einem unbekannten jungen Mann im Schlafzimmer erstochen aufgefunden. Silja Hansen und Eike Norden übernehmen den Fall. Natürlich macht ihr Chef wieder Druck und gibt ihnen den erfolgreichen Staatsanwalt Robert Jäger zur Verstärkung. Während das Silja sehr freut, da dieser sehr attraktiv ist, ist Eike sofort auf Konfrontation aus.
    Das Cover ist passend und typisch für Krimis, welche an der Nordsee…
  • Rezension zu Toxisches Sylt

    • kleinschorschi
    Als der Schönheitschirurg Dr. Julian Christiansen kurz nach dem Start mit seiner Cessna in der nähe des Bahnhofs von Westerland abstürzt und stirbt, geht man zunächst von einem Unfall aus. Allerdings findet der Gerichtsmediziner in seinem Magen ein starkes Beruhigungsmittel, wie es zur OP-Vorbereitung verabreicht wird. Wer wollte dem Schönheitschirurg etwas böses und warum?
    Wollte ihn seine eifersüchtige Ehefrau wegen seiner Affäre, eine unzufriedene Patientin oder ein neidischer Kollege ins…