Pascal Engman - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Pascal Engman Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Pascal Engman in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Pascal Engman

  1. Wo alles begann und alles endet Auch wenn der namensgebende Ort…

    Rezension von yesterday zu "Feuerland"
    Wo alles begann und alles endet Auch wenn der namensgebende Ort im Buch eine große Rolle spielt, so ist der Thriller doch mehr ein “Schweden-Krimi” denn ein südamerikanischer. Was ja nichts Schlechtes sein muss. Vanessa Frank, Kriminalkommissarin mit einer Abneigung gegen Gefühlsduselei und einer (kontrollierten) Vorliebe für Alkohol, entdeckt in diesem Thriller nicht nur neue Seiten an sich selbst sondern auch an ihren Kollegen. Wobei, aktuell eher Ex-Kollegen. Oder möglicherweise bald…
  2. Eigentlich ist Vanessa Frank Leiterin der Sonderkommission Nova,…

    Rezension von buchregal zu "Feuerland"
    Eigentlich ist Vanessa Frank Leiterin der Sonderkommission Nova, aber sie wurde erwischt, als sie betrunken Auto fuhr, und ist daher suspendiert bis es eine Entscheidung gibt, wie es mit ihr weitergehen soll. Als es merkwürdige Fälle gibt, kann sie es nicht lassen und ermittelt. Im ersten Fall wurde eine exklusives Uhrengeschäft überfallen, ohne dass eine Uhr entwendet wurde. Bei dem anderen Fall wurden Geschäftsleute entführt und gegen Zahlung eines Lösegeldes wieder freigelassen. Doch in…
  3. Der Prolog enthält das erste Rätsel, ein Überfall auf einen…

    Rezension von scouter zu "Feuerland"
    Der Prolog enthält das erste Rätsel, ein Überfall auf einen Juwelier, bei dem es um eine Pateque Philipe geht. Vier verschiedene Handlungsstränge machen diesen Thriller aus. Nicolas und Ivan, die reiche Männer entführen, Nicolas, der sich rührend um seine Schwester Maria kümmert, Vanessa, die Polizistin, die wegen Trunkenheit am Steuer ihren Job bei der Polizei verlieren kann und sich in ihrer Freizeit um junge Einwanderer Mädchen kümmert und die Geschehnisse in Chile in der Colonia Rhein und…
  4. Wann kommt endlich der 3D Drucker der menschliche Ersatzorgane…

    Rezension von kleine_hexe zu "Feuerland"
    Wann kommt endlich der 3D Drucker der menschliche Ersatzorgane drucken kann? Der Thriller beginnt langsam, bedächtig, lässt uns Zeit uns einzulesen, zuerst ein Einbruch in einem Juwelierladen, der eigentlich kein Einbruch ist, eine Polizistin muss eine Psychotherapie beginnen, weil sie mit Alkohol am Steuer erwischt wurde, ein Tellerwäscher der eigentlich zu schade und zu gut für den Abwasch ist, dies alles in Stockholm. Und dann plötzlich schwenken wir rüber, über den Atlantik, an die…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Pascal Engman ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.