Olivia Wenzel - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Olivia Wenzel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Olivia Wenzel in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Olivia Wenzel

  1. Nachtrag: Bei meinem Nachdenken über Olivia Wenzel als…

    Rezension von Sarange zu "1000 Serpentinen Angst"
    Nachtrag: Bei meinem Nachdenken über Olivia Wenzel als Theaterfrau und mögliche entsprechende Einflüsse auf ihr Schreiben habe ich mich gefragt, warum ich diese o.g. Aspekte, die typische Elemente des postdramatischen Theaters sind - Mehrperspektivität, Fokuszerstreuung, ambivalente Interpretationsmöglichkeiten, Mischung von autobiografischem und fiktivem Material usw. - im Theater mag, in einem Buch jedoch nicht. Und ich habe jetzt für mich eine Antwort gefunden: Weil das Bücherlesen für mich…
  2. Mit diesem Buch bin ich leider überhaupt nicht warmgeworden und…

    Rezension von Sarange zu "1000 Serpentinen Angst"
    Mit diesem Buch bin ich leider überhaupt nicht warmgeworden und hätte es, wenn es kein Rezensionsexemplar gewesen wäre, nach spätestens einem Drittel abgebrochen. So habe ich mich hindurchgequält bzw. streckenweise nur noch quergelesen. An der Thematik liegt es nicht - ich lese seit 25 Jahren nahezu alles, was über afrodeutsche Themen auf den deutschen Buchmarkt kommt, und auch einiges aus dem englischsprachigen Raum. Ich freue mich riesig, dass afrodeutsche Stimmen endlich wahrgenommen…
  3. (Zitat von Sarange) Du kannst frei assoziieren ... Ich hatte…

    Rezension von Buchdoktor zu "1000 Serpentinen Angst"
    (Zitat von Sarange) Du kannst frei assoziieren ... Ich hatte zuerst an einen Therapeuten-Automaten gedacht, der meterweise Papier mit Fragen ausspuckt. :pale:
  4. (Zitat von Buchdoktor) Mich macht das wahnsinnig, vor allem die…

    Rezension von Sarange zu "1000 Serpentinen Angst"
    (Zitat von Buchdoktor) Mich macht das wahnsinnig, vor allem die Wiederholungen, und ich bin am Überlegen, ob ich das Buch jetzt (nach ca. 50 Seiten) abbreche. Habe mal vorsichtig ein bisschen im eBook herumgeblättert, um herauszufinden, ob das in dem Stil dauerhaft so weitergeht, aber es dann doch wieder gelassen - wie ich mich kenne, bleibt mein Blick sonst genau an dem einen entscheidenden Satz hängen, mit dem ich mich selbst komplett spoilere. :roll: :lol: Was ist das für ein Kram?…