Oliver Sacks - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Sach-/Fachbuch, Sonstiges
  • * 09.07.1933
  • London
  • † 30.08.2015

Oliver Sacks Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Oliver Sacks in chronologischer Reihenfolge

  • Alles an seinem Platz: Erste Lieben und letzte Fäl... (Neues Buch November 2019)
  • Der Strom des Bewusstseins: Über Kreativität und G... (Neues Buch November 2017)
  • Geniale Störung: Die anders... (Neues Buch Oktober 2016, Rezension)
  • Dankbarkeit (Neues Buch Dezember 2015)
  • NeuroTribes: The Legacy of Autism and the Future o... (Neues Buch August 2015)

Bücherserien von Oliver Sacks in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Oliver Sacks

  • Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselt... (Rezension)
  • Eine Anthropologin auf dem Mars
  • Awakenings: Zeit des Erwachens
  • Der Tag, an dem mein Bein fortging
  • Die Insel der Farbenblinden: Die Insel der Palmfar...
  • Migräne
  • Onkel Wolfram: Erinnerungen
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Oliver Sacks

  1. Meine Meinung: Was für ein Buch. Was für eine Reise. Eine recht…

    Rezension von Gaymax zu "Geniale Störung: Die anders denken"
    Meine Meinung: Was für ein Buch. Was für eine Reise. Eine recht düstere Reise durch die Medizingeschichte zum Thema Autismus. Und scheinbar noch immer nicht vollständig abgeschlossen in manchen Köpfen dieser Erde. Zugegeben habe ich extrem lange für dieses Sachbuch gebraucht, aber ich habe auch viel nachgedacht und Wissen aufgesogen, auch wenn manches Wissen recht düster war, denn schließlich hat Autismus auch seine Wurzeln in der Nazizeit, aber auch später gab es immer wieder erstaunliche…
  2. Hier noch Klappentext und Autoren-Info (als ich neu war, nahm…

    Rezension von Buchdoktor zu "Geniale Störung: Die anders denken"
    Hier noch Klappentext und Autoren-Info (als ich neu war, nahm ich irrtümlich an, dass Rezensionen im BT ohne "Kopf" gleich mit dem Text beginnen sollen). Klappentext/Verlagstext Was ist Autismus? Eine verheerende Entwicklungsstörung, eine lebenslange Behinderung? Oder aber eine ganz normale kognitive Eigenheit, verwandt mit Formen des Genies? In Wahrheit ist Autismus das alles und noch mehr. In einer einzigartigen Mischung aus Historie, Reportage und wissenschaftlicher Studie kommt Steve…
  3. Beachtet bei diesem ebook bitte, dass es ein 45-seitiger Auszug…

    Rezension von Buchdoktor zu "Der letzte Hippie"
    Beachtet bei diesem ebook bitte, dass es ein 45-seitiger Auszug eines kleinen Büchleins von 125 Seiten im Oktavformat ist und vermutlich von den ursprünglich zwei Geschichten nur eine enthält. Die Erstausgabe "Der letzte Hippie : zwei neurologische Geschichten" erschien 1992 als ISBN 978-3499220890. Quelle ist das Buch "Eine Anthropologin auf dem Mars". Verlagstext Greg F. war ein begabter, musikbegeisterter junger Mann, der die amerikanische Studentenrebellion der sechziger Jahre miterlebte –…
  4. Übersetzer: Hainer Kober Verlagstext «Ich wuchs in einem…

    Rezension von Buchdoktor zu "Das innere Auge"
    Übersetzer: Hainer Kober Verlagstext «Ich wuchs in einem Haushalt voller Ärzte und medizinischer Gespräche auf – mein Vater und meine älteren Brüder waren Allgemeinärzte und meine Mutter Chirurgin. Viele Unterhaltungen bei Tisch drehten sich zwangsläufig um medizinische Themen, es ging aber nie nur um ‹Fälle›. Ein Patient mochte als Beispiel für diese oder jene Erkrankung erwähnt werden, doch in den Gesprächen meiner Eltern wurden Fälle immer zu Biographien, Geschichten über das Leben von…