Nuala O'Faolain - Bücher & Infos

Anzeige

Neue Bücher von Nuala O'Faolain in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2013: Love Collection (Details)
  • Neuheiten 03/2010: Dunkle Tage, helles Leben (Details)
  • Neuheiten 08/2006: The Story of Chicago May (Details)
  • Neuheiten 02/2006: Chicago May: Die Königin der Gangster (Details)
  • Neuheiten 02/2004: Sein wie das Leben (Details)

Nuala O'Faolain Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Nuala O'Faolain

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Nuala O'Faolain

  • Rezension zu Nur nicht unsichtbar werden

    • Biografiefan
    Nach über zehn Jahren habe ich die Tage Nuala O'Faolains Erstlingswerk noch einmal gelesen.
    Nuala O'Faolain hat von jung auf gegen ihr Leben, wie man es im erzkatholischen Irland für Frauen vorgesehen hat, rebelliert: Heirat, Kinder und männliche Gewalt. Immer wieder hat sie Affären und sie sucht Trost im Alkohol. Erst in der Beziehung mit Nell (die Journalistin Nell McCafferty) entdeckt sie mit ihr zusammen eine neue Welt.
    Elke Heidenreich hat gefragt: "Warum habe ich mich nie getraut, etwas…
  • Rezension zu Sein wie das Leben

    • tom leo
    (Original: englisch „Almost there”)
    Nuala O`Faolain wurde in Dublin geboren. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Universitätsdozentin und als Produzentin, bevor sie eine renommierte Kolumnistin der Irish Times wurde. Als diese Kolumnen als Buch herausgegeben werden sollten, schrieb sie als Einführung und Begleitung einen autobiographischen Bericht, „Nur nicht unsichtbar werden“, der insbesondere in Irland für Aufregung sorgte: sie rüttelte an Tabus, sprach von einer schweren…
  • Seitenzahl:334
    Inhalt (Innenseite):
    Die Königin der Gangster wurde sie genannt: Chicago May war eine schöne junge Frau, die eines Tages alles hinter sich ließ, weil sie sich ein besseres Leben wünschte jenseits von Armut und Katholizismus. Sie floh aus ihrer ländlichen Heimat nach Amerika und schlug sich mit kleinen und größeren Gaunereien durch, verdingte sich als Showgirl, auch als Prostituierte, bis sie schließlich auch Banken überfiel. Sie führte ein Leben voller Abenteuer, Elend,…
  • Rezension zu Ein alter Traum von Liebe

    • Buchkrümel
    Ein alter Traum von Liebe – Nuala O´Faolain
    Klappentext:
    >>Schon immer habe ich an die Leidenschaft geglaubt wie andere Menschen an Gott.<<
    Kathleen de Burca ist bereit, bis an die Grenzen zu gehen. Die Grenzen der Liebe, die sie seit Jahren vermisst. Und sie stößt nicht nur auf die Geschichte einer Amour fou und eines der größten Scheidungsskandale Irlands, sondern auch auf einen Mann, der ihre Gefühle herausfordert. Vielleicht zum letzten Mal.
    Elke Heidenreich:
    >>Mich hat das Buch tief…