Nora Berger - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historischer Roman, Roman/Erzählung

Nora Berger Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Nora Berger in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Nora Berger in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Nora Berger

  • Königsberger Klopse mit Champagner
  • Ein verhängnisvoller Abend in Paris
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Nora Berger

  1. Unerfüllte Liebe Die Tochter der Bettlerin, Historienroman von…

    Rezension von ele zu "Die Tochter der Bettlerin"
    Unerfüllte Liebe Die Tochter der Bettlerin, Historienroman von Nora Berger, 490 Seiten, erschienen im Tinte & Feder-Verlag. Eine bewegende Geschichte über den Leibgardisten Friedrichs des Großen und zwei starke Frauen. 1747 in Berlin, Anna die Tochter einer Bettlerin flieht, als ihre Mutter und deren Freund sie zur Prostitution zwingen wollen. Sie landet als Magd bei der Familie derer zu Trenck. Der älteste Sohn Friedrich ist Leibgardist bei Friedrich II, dem Großen. Hoffnungslos verliebt…
  2. 1747 Berlin. Anna sieht keinen anderen Ausweg als…

    Rezension von dreamworx zu "Die Tochter der Bettlerin"
    1747 Berlin. Anna sieht keinen anderen Ausweg als ihremarmseligen Elternhaus zu fliehen, um dem Zwang der alkoholabhängigen Mutter zuentgehen, die sie zur Prostitution drängt. Sie findet eine Anstellung als Magdim Haushalt der Familie von der Trenck, deren ältester Sohn Friedrich derLeibgarde Friedrich des Großen angehört und eine heimliche Liaison mitPrinzessin Amalie frönt, der Schwester des Königs. Als Friedrich bemerkt, dassAnna ihm herzlich zugetan und sogar ein wenig in ihn verliebt ist,…
  3. Über die Autorin (Buch) Nora Berger lebt seit vielen Jahren in…

    Rezension von Lerchie zu "Die Tochter der Bettlerin"
    Über die Autorin (Buch) Nora Berger lebt seit vielen Jahren in –Bayern Sie studierte in Paris und hat seitdem eine Vorliebe für französische Literatur und Geschichte. Sie spiegelt sich vor allem in ihren historischen Romanen mit Schwerpunkt Frankreich wider. Die Erinnerungen ihrer Eltern und diverse Zeitzeugenberichte veranlassten sie zu ihren beiden Romanen über die Zeit des zweiten Weltkriegs ‚Bratkartoffeln und Rote Beete‘ und ‚Königsberger Klopse mit Champagner‘. Darüber hinaus sind von…
  4. Der Autor Alexander von Waldheim findet bei der Durchsichtdes…

    Rezension von dreamworx zu "Spielball des Schicksals"
    Der Autor Alexander von Waldheim findet bei der Durchsichtdes elterlichen Nachlasses das Tagebuch seiner Ururgroßmutter Camilla. Schonkurz, nachdem er sich eingelesen hat, steht für ihn fest, dass er dieseGeschichte für seinen nächsten Roman verwerten möchte, denn die Vergangenheit seineAhnin Camilla und Tessa, der Geliebten von Camillas Vater, fasziniert ihn sehr.Alexander will so viel wie möglich herausfinden über die Feindschaft zwischenden beiden doch sehr unterschiedlichen Frauen. So…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Nora Berger ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.